Freitag, 24. Oktober 2014

Gelesen: "Steal my heart 2: Regenschauer" von Emilia Lucas

Achtung:
Dies ist der zweite Teil einer Reihe!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!


-          Format: Kindle Edition
-          Dateigröße: 378 KB
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 70 Seiten
-          Verlag: Feelings (10. September 2014)
-          Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub


Kurzbeschreibung:
Steal my heart – eine erotische Entdeckungsreise zu reizvollen Orten
Folge 2: Regenschauer: Bei ihrem jährlichen Kurzbesuch in London kann Ina nicht widerstehen. Sie sucht Josh auf, um das Wochenende mit ihm zu verbringen. Leidenschaftlich und vollkommen bedeutungslos soll es werden. Doch bald wird Ina klar, dass "bedeutungslos" nicht so einfach ist, wie sie es sich vorgestellt hat.
Steal my heart: Sex and Landscape als prickelnde Serie im eBook!
(Quelle: Feelings)

Meine Meinung:
Wie jedes Jahr fährt Ina auch dieses Mal wieder  für ein Wochenende nach London. Und obwohl sie alles genau durchgeplant hat kann sie nicht wiederstehen und sucht Josh auf. Die beiden verbringen gemeinsame Stunden voller Leidenschaft und es wird immer klarer, zwischen ihnen ist mehr als beide zugeben wollen. Doch Ina blockt noch immer ab …

Die erotische Kurzgeschichte „Steal my Heart: Regenschauer“ stammt von der Autorin Emilia Lucas. Bereits der erste Teil dieser 5-teiligen Reihe hat mich sehr begeistert und so war ich gespannt darauf wieder zu Ina und Josh zurückzukehren.

Die beiden Protagonisten sind bereits gut bekannt aus Teil 1 „Mitternachtssonne“. Man erfährt aber auch Neuigkeiten über sie.
Ina ist mir noch immer sehr sympathisch. Sie wirft ihre Bedenken über Bord und sucht Josh auf. Innerlich aber ist sie recht aufgewühlt. Man lernt in diesem Teil ein wenig verstehen wieso sie ist, wie sie ist.
Josh ist mir auch richtig sympathisch. Auch wenn man nicht so viel über ihn weiß, er kommt als Gentleman rüber. Er respektiert Ina und bedrängt sie niemals.
Ich fand es gut, dass Emilia Lucas dem Leser auch ein wenig Einblick ins Leben der beiden gibt. Ina und Josh bekommen mehr Tiefe.
Die erotischen Szenen sind wieder sehr schön beschrieben. Sie wirken glaubhaft und genau richtig dosiert.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr gefühlvoll und flüssig zu lesen. Sie bringt die Gefühle ihrer Figuren sehr gut zum Leser.
Geschildert wird das Geschehen wieder aus der Ich-Perspektive von Ina. Ihre Gedanken und Gefühle sind so allgegenwärtig.
Die Handlung besteht auch in diesem zweiten Teil nicht nur aus erotischen Szenen. Es gibt wieder einen Plot und die emotionale Bindung von Josh und Ina wächst. Es empfiehlt sich aber den ersten Teil „Mitternachtssonne“ vorher zu lesen, da die Handlung an diesen anknüpft. Außerdem hat Emilia Lucas die Stadt London gut beschrieben. Ich liebe diese Stadt ja wirklich sehr.

Das Ende dieses Teils macht neugierig auf mehr. Man möchte als Leser erfahren wie es mit Ina und Josh im dritten Teil „Eissturm“ weitergeht.

Fazit:
Alles in Allem ist „Steal my Heart: Regenschauer“ von Emilia Lucas ein sehr gelungener zweiter Teil.
Die bekannten Protagonisten, über die es dieses Mal mehr Details zu erfahren gibt, der flüssig zu lesende Stil und eine Handlung mit einer Mischung aus erotischen Szenen und einem Plot haben mich wieder absolut überzeugt und machen Lust auf Teil 3.
Absolut zu empfehlen!



Ich danke der Autorin für das bereitgestellte eBook.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!