Samstag, 27. Dezember 2014

Ein letztes Mal Neuzugänge im Jahr 2014

Hallo ihr Lieben da draußen,

na habt ihr Weihnachten gut überstanden?
Und seid ihr bereit für die letzten Tage im Jahr 2014?

Ich bin es soweit und ich habe euch heute auch etwas mitgebracht,
meine letzten Neuzugänge für dieses Jahr!

Es sind nochmals einige Bücher bzw. eBooks hier bei mir eingezogen,
wobei die eBooks diese Woche ganz klar die Oberhand haben.
So günstige Angebote bei amazon sind aber auch extrem verlockend ;).


Rezensionsexemplare:

Ich bedanke mich hier bei der Autorin Felicity Green, dem Loewe Verlag und dem Blanvalet Verlag und der Autorin Daniela Nagel für die zugesandten Bücher!

http://www.amazon.de/Eichenweisen-Das-Geheimnis-von-Connemara/dp/1505567521/ref=sr_1_2_twi_2?ie=UTF8&qid=1419693215&sr=8-2&keywords=felicity+green     http://www.amazon.de/Finstermoos-Aller-Frevel-Anfang-Band/dp/3785577486/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1419692996&sr=8-1&keywords=aller+frevel+anfang

http://www.amazon.de/Das-Leben-ist-kein-Kindergeburtstag/dp/3442380898/ref=sr_1_1_twi_2?ie=UTF8&qid=1419693026&sr=8-1&keywords=das+leben+ist+kein+kindergeburtstag



Gewonnen Adventskalender:

http://www.amazon.de/Terakon-Peris-Night-Maria-Klima-ebook/dp/B00F6ECU44/ref=sr_1_1_twi_1?ie=UTF8&qid=1419693045&sr=8-1&keywords=peris+night     http://www.amazon.de/Marado-Peris-Night-Maria-Klima-ebook/dp/B00NOCVY38/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1419693045&sr=8-2&keywords=peris+night

Hier bedanke ich mich zum einen bei der Autorin Eva Maria Klima und dann bei Ina von "Ina´s Little Bakery" für meinen eBook-Gewinn. 
Es gehören noch zwei signierte Lesezeichen dazu, davon hab ich aber grad kein Foto parat, meine Kamera lädt gerade.


SuB-Zuwachs:

alles eBooks

http://www.amazon.de/Im-falschen-Film-gesamte-Staffel-ebook/dp/B00RE0AXH4/ref=sr_1_1_twi_1?ie=UTF8&qid=1419693060&sr=8-1&keywords=in+falschen+film         http://www.amazon.de/Wen-das-Meer-ruft-Henry-ebook/dp/B00QQD3X6S/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1419693078&sr=8-3&keywords=kim+henry

http://www.amazon.de/Wenn-dich-traust-Kira-Gembri-ebook/dp/B00O379B6A/ref=sr_1_1_twi_1?ie=UTF8&qid=1419693160&sr=8-1&keywords=wenn+du+dich+traust     http://www.amazon.de/Romanze-Undercover-Doris-Winter-ebook/dp/B00P1Q0HYC/ref=sr_1_1_twi_1?ie=UTF8&qid=1419693091&sr=8-1&keywords=romanze+undercover


Ja und jetzt hab ich noch ein Foto für euch.
Dafür muss ich aber etwas ausholen, auch wenn ich mir jetzt vielleicht nicht gerade Freunde mache ...
Also ich hatte mich in diesem Jahr entschlossen bei einem Wichteln mitzumachen. Ich hab mir Gedanken gemacht, meinen Wunschzettel abgeschickt und dann eben gehofft. 
Für meinen Wichtelpartner habe ich mir mir wirklich Mühe gegeben, hab sogar berücksichtigt als sie ihren Wunschzettel nochmals geändert hat und das Buch, was sie eigentlich bekommen sollte plötzlich nicht mehr drauf stand.
Nun ja, als mein Paket hier ankam hatte ich bereits eine kleine Vorahnung ...
Wir sollten ja eigentlich einen Auspackbericht schreiben, aber ganz ehrlich den schenk ich mir jetzt.

Ich poste euch jetzt einfach nur das Bild hier:


Es war nicht wirklich viel drin, ein Buch und eben Süß. 
Ach und Cappuccino, der mir aber viel zu süß ist!
Sonst nichts, nur noch ein Zettel mit Weihnachtswünschen. 
Keine weiteren Beigaben, nichts!

Vielleicht halten mich jetzt einige für unverschämt oder so aber ganz ehrlich ich war enttäuscht! 
Es ging mir nicht um das Buch, das hätte ich mir auch ganz gut alleine kaufen können, und auch nicht ums das Süß, davon hatte ich zu Weihnachten mehr als genug, es ging mir um das Drumrum. Und das gab es hier nicht!
Ich nenne ganz bewusst nicht den Namen meiner Wichtelpartnerin, vielleicht liest sie das hier, vielleicht aber auch nicht!

Ich weiß man sollte keine Vergleiche zum Paket ziehen das man selbst gepackt hat, doch wenn ich das mache komme ich zu einem Entschluss:
Ich werde nie wieder an einem Wichteln teilnehmen!
Vielleicht übertrieben aber ich hab wirklich genug!

So, genug gemeckert,
ich werde jetzt lesen gehen ...


Aber nicht ohne euch zu fragen:

Kennt ihr bereits was von meinen Neuzugängen?
Oder wollt ihr selbst was davon lesen?
Habt ihr vielleicht selbst sogar gewichelt?

Schreibt es mir doch in einem Kommentar,
ich würde mich wirklich freuen!

Kommentare:

  1. Ich habe schon öfter Wichtel-Auspackberichte gelesen, und da sind ja manchmal ganz grandiose Pakete dabei, wo einem das Herz aufgeht. Es gibt aber auch immer mal Leute, die enttäuscht sind, z. B. weil die Wichtelpartner gar nicht auf die Wunschliste eingangen sind, weil's etwas dürftig ist o. Ä. Da bist du ja nicht die Einzige, die unzufrieden ist mit ihrem Wichtelpaket.
    Ich habe schon oft überlegt, aber mich dann immer gegen das Wichteln entschieden. Hätte ich jetzt so viel Knete, dass es mir wurscht wäre, ob ich da mal eben 20 € in den Wind schieße, würde ich es vielleicht eher wagen. Aber mir ist das Risiko zu groß, dass ich dann doch nur Mist kriege - und auch, dass mein Wichtelpartner vielleicht meine Sachen gar nicht mag. Wenn ich mir auch manche Wichtelpakete angucke, denke ich mir, wow, manche geben sich da so irre viel Mühe, ich glaube nicht, dass ich dem gerecht werden kann. So spielen viele Faktoren mit rein, und ich bin da auch ehrlich: Ich wäre auch enttäuscht, wenn ich mir Mühe gebe und dann das Gefühl habe, mein Wichtelpaket ist irgendwie... na ja, gefällt mir dann halt nicht... wär doch schade um die Mühe und das Geld.
    Es könnte aber ja sein, dass deine Wichtelmama einfach so wie ich ein sehr unkreativer Mensch ist und das eigentlich ganz lieb gemeint hat mit den vielen Süßigkeiten und deinem Wunschbuch. :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manja!
    Ich kann verstehen, dass du über dein Wichtelpaket enttäuscht bist.
    Mir ging es dieses Jahr beim Teamwichteln in der Kita so.
    Ich hatte viele kleine Päckchen für mein Wichtelkind gepackt, mir ganz viel Mühe gegeben und Gedanken bei der Auswahl gemacht und ich selbst bekam nichts.
    Gar nichts.
    Irgendwann dann einen kleinen Müslibecher und eine Erdbeermarmelade von der Eigenmarke vom Kaufland.
    Ich war furchtbar enttäuscht.
    Dann stellte sich heraus, dass es beim Wichteln ein Missverständnis gegeben hatte.
    Zwei Wichtel hatten meine Namensvetterin bewichtelt und mich keiner, bis sie darauf gekommen sind.
    Mein Abschlußgeschenk, ein Shampoobar von Lush stimmte mich dann wieder versöhnlich, aber ich weiß nicht, ob ich nächstes Jahr wieder mitmachen werde.
    Von deinen Neuzugängen würde ich gerne "Finstermoos" und "Eichenweisen" lesen!
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Manja,

    sorry, dass meine Rückmeldung dazu jetzt erst kommt. Über die Feiertage und den Jahreswechsel war so viel los, dass ich jetzt erst dazu komme...

    Es tut mir wirklich leid, dass du so enttäuscht warst von deinem Wichtelpaket :( Es ist halt immer eine Sache Erwartungen zu erfüllen :-/ Gefordert war ja eigentlich tatsächlich nur ein Buch und etwas Kleines als Beilage. Am wichtigsten waren mir die persönlichen Zeilen, aber das wurde leider von einigen tatsächlich vergessen. Schade, wirklich.
    Ich kann dich verstehen und finde es sehr schade. Vielleicht machst du bei einem anderen Wichteln nochmal mit, wo klarer festgelegt ist, was genau verlangt wird. Das habe ich bei unserem Wichteln ja mehr oder weniger ein wenig offen gelassen. Aber lass dir den Spaß nicht komplett nehmen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!