Freitag, 13. Februar 2015

Aktion: Buchvorstellung "Marie zwischen den Welten: Die Wächterin Pharea" von Eon Lylac

Guten Morgen ihr Lieben da draußen,

heute an diesem Freitag, dem 13. (ich hoffe hier ist niemand abergläubig :) )

habe ich eine Aktion für euch.



Die Autorin Eon Lylac und ich haben uns gemeinsam eine Aktion überlegt,

wir möchten euch ihr Buch

"Marie zwischen den Welten: Die Wächterin Pharea"

ein wenig näher bringen.


Das Buch:

(© Eon lylac)
   
Bucheckdaten:
- Taschenbuch: 532 Seiten
- Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (22. Oktober 2014)
- Sprache: Deutsch
- ISBN-10: 1502822989
- ISBN-13: 978-1502822987


 Zu kaufen gibt es das Buch als eBook (Kindle) oder Taschenbuch.


Der Inhalt mit meinen eigenen Worten:
Marie Mutter ist in einer psychiatrischen Klinik. Seitdem lebt sie bei ihrer Tante und deren Familie. Seit sie da lebt scheint es sie habe jegliche Farbe verloren, hat weißes Haar, fahle haut und dunkel Augen bekommen. Und in der Schule läuft es auch nicht so sonderlich. 
Und als ob das noch nicht reichen würde träumt Marie immer wieder von einem merkwürdigen grauen Haus.
Da taucht plötzlich ein Mann auf und sagt ihr vorher, dass ihr eine große Aufgabe bevorsteht. Marie glaubt ihm zunächst nicht. 
Dann aber überschlagen sich die Ereignisse und Marie macht sich mit ihrem neuen Freund Aron auf eine abenteuerliche Reise. Dabei erfährt sie viel über ihre eigene Existenz und versucht Fragen zu beantworten, wie etwa was ist wirklich mit ihrer Mutter oder wer sind diese Kinder, die sie finden soll?

Ein paar Auszüge aus meiner Rezension:
- das Debütwerk der Autorin, das für junge Leser ab etwa 10 Jahre geeignet ist
- Marie ist ein sympathisches Mädchen
- noch weitere Charaktere, Weggefährten von Marie, [...] besonders Fuchs in Erinnerung geblieben
- flüssig und sehr gut verständlich
- Spannung ist aber auch genug vorhanden
- Das Ende ist gut gelungen

Wer die Rezension komplett lesen möchte,
ihr findet sie genau hier.

Am Ende des Buches gibt es ein sehr schönes Personenregister, damit man sich als Leser auch gut zurecht findet. Dies ist, bei der Vielzahl der auftauchenden Charaktere, sehr hilfreich.

Wenn man sich auf amazon umschaut findet man noch weitere Rezensionen.
Sie reichen von 3 Sternen bis hin zu 5 Sternen.
Ich habe 4 Sterne vergeben!

Im Buch befinden sich sehr schöne Illustrationen,
die von Eon Lylac selbst stammen.

Zu Beginn gibt es eine Karte,
die Maries Stationen sehr gut verdeutlicht.

(© Eon Lylac)

Eine der Illustrationen im Buch:

(© Eon Lylac)

Die Illustration zeigt im Übrigen Fuchs.


Ich hoffe ich konnte euch anhand dieser kurzen Vorstellung das Buch
"Marie zwischen den Welten: Die Wächterin Pharea"
von Eon Lylac ein wenig näher bringen.

Für mehr Informationen zur Reihe schaut auch auf Facebook vorbei.
Zur Autorin gibt es Informationen auf ihrer Homepage.

Schaut auch morgen wieder rein,
dann habe ich noch ein paar Insider Infos für euch :).

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, das Buch klingt richtig gut. Ich gehöre zwar auch nicht mehr zur Zielgruppe, ist mir aber egal :-) Vielen Dank für die tolle Buchvorstellung!

    LG
    Kata
    http://buchkatablog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!