Donnerstag, 26. März 2015

Tag 1 der Blogtour "Kiss of Fay" - Rückblick auf Band 1 "Das Geheimnis der Feentochter"

Einen wunderschönen Guten Morgen liebe Buchverrückte,

und Herzlich Willkommen zum Tourauftakt der Blogtour

"Kiss of Fay".


Bevor sich bei unserer Blogtour ab morgen alles um den zweiten Teil der Reihe

"Kiss of Fay"

drehen wird,

habe ich heute zu Beginn einen kleinen Rückblick auf den ersten Band

"Das Geheimnis der Feentochter"

für euch.

Autorin der Trilogie ist Maria M. Lacroix.
Erschienen ist der Fantasyroman am 15. Mai 2014 im books2read Verlag.


Das Buch kaufen - Kindle / ePub

  Seitenzahl: 248 Seiten

Worum ging es im ersten Band?


Nessya, eine Halbfay, ist aus dem Síd geflohen und seitdem lebt sie in der Menschenwelt, irgendwo in Dublin. Ihr Leben ist gewöhnlich, sie genießt die Zeit mit ihren Freundinnen. Allerdings vermisst sie die magische Welt aus ihrer Kindheit.
Nessya treibt sich so immer wieder in Gegenden herum, wo sogenannte Portale in die magische Welt zu finden sind. Genau an so einem Ort findet sie eine weibliche Leiche. Diese wurde übel zugerichtet. Und obwohl Nessya selbst keine Magie besitzt, so kann sie doch fühlen wenn diese benutzt wurde. Am Fundort der Leiche spürt sie die Magie der sogenannten Unseelie. Diese fürchtet sie seit ihrer Kindheit. Und hier ganz besonders einen Seelenfänger, den Fürst der Sluaghs.

Es kommt wie es kommen muss, Nessya begegnet dem Fürsten wenig später und sie verfällt Cathal. Dieser schlägt ihr einen Pakt vor, doch Nessya zögert. Einerseits hat sie große Angst vor ihm, andererseits aber fühlt sie sich ungewöhnlich stark vom Cathal angezogen. Nessya gegenüber zeigt sich Cathal in seiner wahren Gestalt. Er lässt die Täuschung, den Blendzauber, den er sonst in der Menschenwelt benutzt, ihr gegenüber fallen. Cathal ist in Wahrheit ein silberweißes Flügelwesen. Nessya ist mehr als fasziniert von ihm, geht von ihm doch eine starke erotische Anziehungskraft aus. Doch gleichzeitig ist da noch die alte Angst aus ihrer Kindheit.
Gegenüber Nessya offenbart sich Cathal, denn auch er ist, genau wie Nessya, ein Mischwesen. Zur Hälfte ist er ein Seelie, zur anderen Hälfte ist er Unseelie. Daher ist er, genau wie Nessya, die halb Mensch, halb Fay ist und keine Magie besitzt, ein Geächteter im Síd.

Noch traut Nessya Cathal nicht über den Weg, hat er doch schon unzählige grausame Taten begangen. Erst als Nessyas Freundin Emma entführt wird, fasst sich Nessya ein Herz und lässt sich auf Cathals Pakt ein. Können es die beiden wirklich schaffen Emma zu befreien? 

Ihr wollt es unbedingt wissen?
Dann holt euch das Buch "Das Geheimnis der Feentochter"!
Zum Kennenlernen gibt es den Roman während der Blogtour für 0,99 €,
genau wie Band 2 übrigens auch!


Zum Gewinnspiel:

Die Gewinne: 
- Teil I + II als eBook im Wunschformat &Ein Vintage-Lesezeichen

&  

- Teil II als eBook im Wunschformat & Tasse mit "Kiss of Fay" Cover

  &


- Teil II als eBook im Wunschformat & Eine Küchenuhr in Form von einer Eule

&  

- Teil II als eBook im Wunschformat & Ein kleine süße Metall-Box mit "Heimbüro"-Zeug (Tacker, Klebebandhalter, Mini-Schere, Büroklammern)

&  

- Wahlweise Teil I oder II als eBook im Wunschformat & Emmas Schneeflockenanhänger

  oder  &

Um die Chance auf einen der Gewinne zu haben beantwortet mir einfach die nachstehende Frage und schon landet ihr im Lostopf!
Ausgelost wird dann am Ende der Tour unter allen Kommentierenden!

Wie gefallen euch die Cover der bisher erschienenen beiden Teile?

Gewinnspielregeln:
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
- Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost) und das ihre Adresse dem Verlag/ der Autorin zwecks Gewinnversands übermittelt wird. 
- Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Morgen ist die Blogtour zu Gast bei 

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    sie sind beide einfach toll gelungen, denn dieses magisch und mystische im Zusammenhang mit den Feen und ihrem Leben kommt doch sehr gut rüber bei mir als Leserin.

    Klasse auch diese tollen Gewinnmöglichkeiten...echt Zucker für mich!!

    Schönen Tag noch und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Cover sehr schön, wobei mir das Cover von Band 2 besser gefällt. Witzig find ich auch, dass Dark Ages - Königin der Feen so ein ähnliches Cover bei Band 2 hat wie Kiss of Fay Band 2. ;-) Aber es stört nicht. ;-)
    Das Cover von Kiss of Fay 2 find ich von der Farbgebung einfach nur himmlich!!!!
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Cover wunderschön, vor allem beim zweiten Teil.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich finde die Cover sind richtig toll geworden :)

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich finde die Cover sehr geheimnisvoll und ansprechend :) Sie sehen total klasse aus :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    die beiden Teile sind so toll.
    Die Cover finde ich ganz gut gelungen, und sie passen auch zum Thema. Allerdings hab ich das Bild des zweiten Covers auch schon bei einem anderen Buch gesehen, wo sich lediglich die Farbgebung etwas unterscheides. Das ist natürlich schade für den Widererkennungswert.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manja,

    danke für den tollen Beitrag. :)
    Also ich finde die Cover total schön, sie haben etwas mthytisches, finde ich. :) Ich sehe sie total gerne an. :)

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, die Bücher klingen nicht nur toll, sie sehen auch wunderschön aus! Magisch, romantisch... besonders *-*
    Und die Preise sind ja auch der Hammer! ♥

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manja,

    danke für die schöne Zusammenfassung. :-)

    Die Cover gefallen mir gut; ich mag blaue Töne sowieso. Das erste gefällt mir persönlich ein wenig besser als das zweite.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Schönen Abend,
    Ja was soll ich sagen, die Cover sind atemberaubend schön. Einfach Wow, das erste wie das zweite.
    Lg franzi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Danke für Deinen tollen Beitrag, Dir ist damit ein echt cooler Start gelungen :-)
    Ich find die Cover der beiden Bücher sehr ansprechend! Das Farbspiel gefällt mir sehr sehr gut! Beim ersten Teil hab ich richtig das Gefühl als würden die Schmetterlinge gleich um mich herum schweben :-) auch das leuchten der Schmetterlinge gefällt mir sehr sehr gut!
    Ich finde das Mädchen auf dem ersten Band auch sehr sehr schön!
    Zum zweiten Teil fällt mir nur ein Satz ein;
    es ladet einen richtig in die Welt der Fantasie u. Magie ein!!
    Ich finde das beide Cover sehr harmonisch wirken u. mir gefallen beide total gut!
    einfach gelungen <3
    Glg Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin durch Zufall auf “kiss of fay“ gekommen, da ich bei einer Leserunde teilgenommen habe, die das selbe Cover hat und auch von Feen handelt. Mir gefallen beide Cover sehr gut. Ich mag Fantasy-Cover, weil so mystisch sind.

    AntwortenLöschen
  13. Die Cover sind einfach super toll geworden, So mystisch, das blau ist einfach klasse und sie harmonisieren auch zusammen, bin echt auf das 3 gespannt.

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!