Sonntag, 19. April 2015

Blogtour "Make me feel Real" von C.J. Kingston - Tag 2 - Vorstellung Eric & Leo

Guten Morgen ihr Blogtour - Begeisterte,

und Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Blogtour

"Make me feel Real"

von C. J. Kingston.




Gestern hat euch Katja zum Tourstart das Buch selbst ein wenig genauer vorgestellt.

Heute nun habe ich die Vorstellung von Eric und Leo für euch!

Bevor ich euch die beiden genauer beschreibe muss ich zuerst anmerken,
ich finde beide absolut klasse gestaltet!
(Und ja ich geb zu so ein bisschen Eric und ein bisschen Leo in der Realitität, das hätte was!)


Nun aber mal zu den Beschreibungen:

Eric O'Brien

Kurzform:
- 20 Jahre alt
- ziemlich unzufrieden mit seinem Leben
- einsam, alleine gelassen

Langform:
Eric O'Brien ist 20 Jahre alt und arbeitet in einer Tierarztpraxis.
Er ist ziemlich unzufrieden mit seinem Leben. Immer wieder flucht und meckert er, bedauert sich selbst, eigentlich so richtig schön zum Mitleid erregen.
Eric hat eine Katze, ihr Name Flo (und schon alleine das machte ihn mir so unheimlich sympathisch). Flo ist Erics einzige wirkliche Freundin.
Er hatte mal eine Beziehung zu Natalie,
diese ist allerdings zerbrochen als Natalie ... nein das verrate ich jetzt nicht ... als sie etwas getan hat was sowohl Eric als auch dessen Mutter sehr mitgenommen hat.
Eric hat ein großes Problem,
gegenüber fremden Menschen bekommt er kaum ein vernünftiges Wort heraus, er ist quasi extremst schüchtern. So lernt er natürlich auch kein Mädchen mehr kennen ...
Eigentlich kann man sagen, Eric ist verdammt einsam!
Im Verlauf der Handlung wandelt sich Eric, er wird offener und findet letztlich wieder zu sich selbst!
Und Leo ist daran nicht ganz unschuldig!

Ich habe mich mal ein wenig im Netz umgesehen
und der US-amerikanische Schauspieler
Vince Rimoldi
kommt in meinen Augen Eric ziemlich nahe.


Leo

Kurzform:
- Erics Schutzengel
- kennt Eric bereits seit 20 Jahren und hat dessen Gemeckere ziemlich satt!
- offen und ehrlich

Langform:
Leo ist Erics Schutzengel und kennt ihn schon genau 20 Jahre, ist also seit dessen Geburt immer unsichtbar an seiner Seite.
 Leo war mir ebenso unheimlich sympathisch. Er hat eine sehr direkte Art an sich, sagt was er denkt, was ihn stört.
Leo ist Brillenträger, hat kurze braune Haare, die immer in alle Richtungen abstehen.
Er ist absolut offen, ehrlich und so rein gar nicht auf den Mund gefallen. Also quasi genau das Gegenteil von Eric. Leo hat Humor, gibt aber auch bissige Kommentare ab. Er weiß ziemlich genau wie er Eric reizen kann.
Leo gibt diesem auch regelmäßig "Arschtritte", die hat Eric aber auch bitter nötig. Er sorgt dafür das Eric selbst auch entspannter und offen wird, das er mehr auch sich heraus geht.

Auch für Leo bin ich auf die Suche gegangen
und im US-amerikanischen Film- und Fernseh-Schauspieler und Musiker
Thomas Alexander Dekker
habe ich einen Kandidaten für ihn gefinden.
(Bitte die Brille hinzudenken!) 


Zwischen Eric und Leo entwickelt sich etwas ganz Wunderbares!
Soviel kann ich euch bereits jetzt verraten,
den Rest müsst ihr selbst lesen!

Ich hoffe nun,
ich konnte euch die beiden Protagonisten des Buches näher bringen
und ihr möchtet das Buch nun auch unbedingt lesen.

Wenn ja,
dann passt jetzt mal genauer auf!


Das Gewinnspiel

Während der Blogtour gibt es
 5x je ein Buch "Make me feel Real" in Print + 1 Blog von Romance Edition+ Lesezeichen + Karte+ Prospekt zu gewinnen.



 
Um die Chance auf einen der Gewinne zu haben,
beantwortet mir einfach die nachstehende Frage!
Ausgelost wird am Ende unter allen Kommentierenden!


Frage:

Was mögt ihr lieber, Menschen, die ruhig und introvertiert sind (wie Eric) oder die offen sind und klar heraussagen was sie denken (wie Leo)?

Teilnahmebedingungen: 
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten! 
- Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) und das ihre Adresse dem Verlag zwecks Gewinnversands übermittelt wird! 
- Keine Barauszahlung der Gewinne möglich! 
- Keine Haftung für den Postversand! 
- Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz! 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Morgen geht es mit der Blogtour weiter bei 
Bianca von 
www.bibilotta.de
Sie durfte die Autorin interviewen.

Der gesamte Blogtourplan ist hier nochmals zu finden (im oberen Teil)!


Kommentare:

  1. Hallöchen Manja,

    das ist aber eine tolle Vorstellung und ich mag eher Menschen wie Leo, die offen und direkt sagen, was sie denken. :)

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich bevorzuge Menschen die offen und ehrlich sind und auch gleich sagen was sie denken, somit weiß ich sofort woran ich bin.

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ein schöner Post.
    Ich mag auch Menschen wie Leo eher, da ich selber so jemand bin und ich gerne weiß woran ich bin, da ich ja keine Gedanken lesen kann.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Am besten etwas von beides.
    Aber ich glaube mit leo kann ich mehr anfangen als mit Eric.
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Auch mir sind Menschen lieber die offen ihre Meinung sagen und man weiß, an was man bei ihnen ist. Halte es für besser gewisse Sachen und Meinungen nicht hinterm Berg zu halten.Mit der richtigen Mischung an beidem lässt es sich oft leichter leben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bevorzuge lieber Menschen, die ehrlich sind. Da weiß ich gleich woran ich bin.

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Tag,

    ich weiß nicht so recht,
    denn manche Wahrheiten sollte man auch für sich behalten erst einmal. Denn mit einer all zu offenen Art kann man sehr leicht andere Menschen tief verletzen, denn nicht jeder kommt mit bestimmten Äußerungen und Meinungen so klar...deshalb auch meine Meinung wähle deine Worte mit Bedacht.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Die Darstellung der Karaktere finde ich klasse.

    Nun zur Frage: Ich finde ein Mix aus beiden wäre die perfekte Kombination. Denn wer immer das sagt was er denkt, kann damit Menschen verletzten oder sogar beleidigen.
    Ich neige eher für den ruhigen Typ.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ,

    ich mag Menschen wie Leo weil wenn sie ehrlich sind und sachliche Meinung
    sagen kann ich damit besser umgehen auch wenn das Kritik sein soll.
    Ich mag nicht wenn jemand sagt etwas zu mir nur um mir zu gefallen und das unehrlich .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Manja,
    schön ein bißchen von Eric und Leo zu erfahren. :)
    Ich mag eigentlich die richtige Mischung von beidem, wobei es sicher besser ist direkt zu sein - auch wenn das oft mehr wehtun kann.

    Herzliche Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich würde kein Menschentyp dem anderen vorziehen, weil beide was für sich haben.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo

    hmm also eigentlich sind mir auch die Menschen lieber, die offen und ehrlich sind und kein Blatt vor den Mund nehmen. Hin und wieder gibt es vielleicht eine Situation, in der man einfach das Offensichtliche und Wahre nicht hören will, da wäre dann vielleicht der ruhigere Typ vorzuziehen ;)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hey Manja :)
    Ich lerne dieses Buch gerade durch die Blogtour kennen und bin völlig fasziniert - anders kann ich das gar nicht beschreiben^^
    Die Charaktervorstellung hat das Buch noch interessanter gemacht, denn da scheinen zwei Charaktere aufeinander zu treffen, die es in sich haben. Ich mag solche Konstellationen, wo der Anfang recht schwer und steinig ist und dann alles möglich sein kann.
    Was es mit dem Schutzengel auf sich hat, möchte ich unbedingt noch erkunden *.*

    Zu Deiner Frage... Das ist wirklich sehr schwer zu sagen, denn beide Charakterarten haben seinen Reiz. Meistens finde ich aber "schwierige" oder "herausfordernde" Charaktere anziehender, also wäre mir ein Leo wohl lieber :D

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Manja,

    ich mag beide, ob jetzt zurückhaltend oder gerade heraus.

    Toller Beitrag und da hüpfe ich doch sehr gerne in den Lostopf.


    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!