Dienstag, 21. April 2015

Gelesen: "Geflüsterte Lügen" von Lina Jacobs



-          Format: Kindle Edition 
-          Dateigröße: 2868 KB 
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 590 Seiten 
-          Verlag: bookshouse (18. Februar 2015)   
-          Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub 
Das Buch kaufen – Taschenbuch


Eigentlich erwartet die 28-jährige Yvonne Heber nicht viel vom Leben, aber in einer Beziehung möchte sie keine Abstriche machen. Sie sucht die wahre Liebe und einen netten Mann, der sie auf Händen trägt. Als sie eines Tages den attraktiven Misha kennenlernt, glaubt sie sich endlich am Ziel. Noch ahnt sie nicht, was für ein schreckliches Geheimnis er mit sich herumträgt.
Nach einem Sommerfest begegnet ihr Jasper, der sie mit einem schockierenden Skandal konfrontiert. An ihrem Arbeitsplatz werden nicht zugelassene Medikamente verabreicht. Obwohl Yvonnes Herz für Misha schlägt, spürt sie auch eine prickelnde Verbindung zu Jasper. Ehe sie sich versieht, steckt sie mitten in einem Komplott von Gewalt und Lügen.
Nicht genug, dass gleich zwei anziehende Männer ihre Gefühle auf den Kopf stellen, auch die tschechische Mafia hat sie im Visier. Yvonne ist nirgendwo mehr sicher, ein Kampf um ihr Leben und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …
(Quelle: bookshouse)

Yvonne arbeitet in einem Alten heim und ist eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Job. Bis zu dem Tag an dem sie einen komischen Zwischenfall beobachtet. Sie gerät dadurch ins Grübeln. Als Yvonne dann auch noch von Jasper, einem merkwürdigen Fremden, angesprochen wird empfindet sie alles erst recht als sehr komisch. Doch vielleicht kann ihr ja der sympathische Arzt Misha weiterhelfen?
Yvonne ist hin und her gerissen und ganz plötzlich gerät sie auch noch ins Visier der Mafia …

Der Romantic-Thrill Roman „Geflüsterte Lügen“ stammt von der Autorin Lina Jacobs. Es ist das Debüt der Autorin und ich wurde hier aufgrund des vielversprechenden Klappentextes angesprochen.

Yvonne ist die Protagonistin. Sie steht mit beiden Beinen fest im Leben, auch wenn sie immer wieder doch auch recht schusselig ist. Yvonne ist aber auch mutig und sehr neugierig. Sie hinterfragt viele Dinge, überlegt genau bevor sie etwas tut. Sie sehnt sich nach der Liebe, nach einem Mann an ihrer Seite. Das sie dann aber zwischen zwei Männern steht, das hätte Yvonne sich auch nicht erträumen lassen. Ihre humorvolle Art machen Yvonne sehr sympathisch.
Die beiden Männer Jasper und Misha sind grundverscheiden.
Jasper ist eher der charismatische starke Typ während Misha eher soft und ruhig daherkommt. Beide haben aber ein festes Ziel, sie wollen Yvonne.

Auch die anderen Charaktere, wie zum Beispiel Chris und Marie, Yvonnes Freunde, oder auch der Leiter des Altenheims Henrie sind Lina Jacobs sehr gut gelungen., Sie wirken realistisch und vorstellbar, genauso muss es sein.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und wunderbar zu lesen. Sie schafft es mühelos den Leser mit ihren Worten an die Seiten zu fesseln.
Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Yvonne, wodurch der Leser sie wirklich sehr gut einzuschätzen weiß und sie immer besser kennenlernt.
Die Handlung selbst ist eine Mischung aus Liebe, Gefühl gepaart mit Spannung, Action und Dramatik. Daher auch das Genre Romantic-Thrill, das hier ganz wunderbar passt.
Die Idee hinter der Geschichte, das Thema Medikamentenmissbrauch, finde ich persönlich sehr gut gewählt und auch umgesetzt. Es ist alles sehr gut recherchiert und wirkt absolut glaubhaft.
Als Handlungsort wurde Deutschland gewählt, was mit natürlich sehr zugesagt hat. Warum auch sollte immer alles in Amerika oder sonst wo spielen, in Deutschland gibt es genug zu entdecken.
Es geht sehr spannend zu, von Anfang an wird man als Leser ins Geschehen gezogen. Diese Spannung bleibt auch bis zum Ende hin erhalten, man fiebert als Leser richtig gehend mit.

Das Ende hat mich sehr überzeugt und zufriedengestellt. Es passt ganz wunderbar zur Gesamtgeschichte und es bleibt nichts offen.

Zusammenfassend gesagt ist „Geflüsterte Lügen“ von Lina Jacobs ein absolut lesenswerter Romantic-Thrill Roman.
Die sehr gut ausgearbeiteten Charaktere, der flüssig lesbare fesselnde Stil der Autorin und eine spannende Handlung, mit einer gut recherchierten Hintergrundidee, haben mich hier auf ganzer Linie überzeugt.
Sehr zu empfehlen!


1 Kommentar:

  1. Huhu ,

    hört sich ja toll an!
    Danke für die schöne Rezi ♡

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!