Freitag, 15. Mai 2015

Gelesen: "Jori, der kleine Troll - Der erste Schultag" von Marita Sydow Hamann


-          Format: Kindle Edition 
-          Dateigröße: 3971 KB 
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 38 Seiten 
-          Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub
Das Buch kaufen – Taschenbuch



Und Trolle gibt es doch! Vorlesegeschichte für Kinder ab 4J.  
Glaubst du an Trolle?
Es gibt ja viele Märchen und Geschichten über Trolle, aber es sind eben nur Märchen und Geschichten. Das sagen zumindest die Erwachsenen. Ich sage: Und Trolle gibt es doch!
Sie wohnen in den Wäldern von Schweden und Norwegen, sind gerade einmal so groß wie ein halber Bleistift und sehr, sehr scheu.
Der Troll von dem ich euch erzählen will heißt Jori und wohnt mit seinen Eltern unter einer alten Baumwurzel. Jori ist fünf Jahre alt und kommt nun zur Schule. Und dort soll er so seltsame Dinge lernen, wie leise gehen und sich unsichtbar machen!
(Quelle: Homepage der Autorin)

Jori ist ein wissbegieriger kleiner Troll, der es kaum erwarten kann endlich in die Schule zu gehen. Mit seinen 5 Jahren steht seine Einschulung kurz bevor. Dort soll er lernen wie er sich unsichtbar verhält oder richtig leise ist, nur damit ihn die Menschen nicht bemerken. Das Leben als Troll ist schon richtig aufregend und Jori möchte alles wissen um den Trollen keine Schande zu machen …

Das Kinderbuch „Jori, der kleine Troll – Der erste Schultag“ stammt von der Autorin Marita Sydow Hamann. Es ist der Auftakt einer Kinderbuchreihe und es war nicht das erste Buch der Autorin für mich. Ich kenne sie bereits von ihren Fantasy- und Jugendbüchern.

Jori ist ein richtig toller kleiner Protagonist. Er ist 5 Jahre alt und soll in die Schule kommen. Jori ist sehr wissbegierig und freut sich darauf neue Dinge zu lernen. Seine Neugier ist sehr ausgeprägt und auch sonst ist er nicht auf den Kopf gefallen.

Auch die anderen Charaktere, wie Joris Eltern, oder sein bester Freund Trann oder auch überhaupt die anderen Trolle des Waldes sind sehr schön dargestellt.

Der Schreibstil der Autorin ist kindgerecht leicht und sehr gut zu verstehen. Sie erklärt alles sehr gut und bringt das Geschehen sehr gut an die kleinen Leser. Zusätzlich zum Geschriebenen gibt es farbige Zeichnungen, welche die Geschichte lebendig werden lassen.
Die Handlung ist richtig schön. Für Jori ist es aufregend und er freut sich auf das Abenteuer Schule. Es ist wirklich sehr gut geeignet entweder zum Vorlesen oder auch schon als Erstlesebuch.

Kurz gesagt ist „Jori, der kleine Troll - Der erste Schultag“ von Marita Sydow Hamann ein richtig schöner Auftakt der Kinderbuchreihe.
Die toll dargestellten Charaktere, der kindgerechte leicht verständliche Stil der Autorin und eine aufregende spannende Handlung, die durch sehr schöne farbige Zeichnungen perfekt unterstützt wird, wissen hier auf ganzer Seite zu überzeugen.
Sehr zu empfehlen!


Ich danke der Autorin für das eBook!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!