Sonntag, 12. Juli 2015

Gelesen: "Blütendämmerung (Zauber der Elemente 4)" von Daphne Unruh

Achtung:
Dies ist der 4. Teil einer Reihe!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!


-          Format: Kindle Edition 
-          Dateigröße: 2553 KB 
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten 
-          ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3734793157 
-          Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub
Das Buch kaufen – Taschenbuch


 
Blütendämmerung ist der letzte Band der vierbändigen Zauber der Elemente-Reihe!
Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, so dass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die Herrschaft über die Elemente entgleitet.
Alle Hoffnungen liegen auf Kira, einer 18 Jahre alten Berliner Schülerin, und ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Die Verantwortung lastet schwer auf ihr. Während ihre Liebe zu Tim schrecklichen Zerreißproben ausgesetzt wird, versucht Kira, ihre noch unerprobten Fähigkeiten zu bündeln und die Welt vor einem fatalen Auseinanderfall zu retten.
(Quelle: amazon)

Die Situation in den magischen Blasen Europas wird immer schwieriger, immer unberechenbarer. Keiner weiß wirklich was passiert. Alle Studenten, die ihre Prüfung bestehen, werden in die reale Welt entlassen. Andere wiederum werden auf die Kanaren geschickt. Hier soll immerhin noch alles normal sein.
Kira schafft es nach Berlin zurückzukehren und freut sich auf Tim und ein normales Leben mit ihm. Doch es kommt ganz anders. Kira wird gebraucht, ihre magischen Fähigkeiten sind enorm wichtig für die Rettung der magischen Welt…

Der Fantasyroman „Blütendämmerung´“ stammt aus der Feder von Daphne Unruh. Es ist der 4. Und damit abschließende Teil der „Zauber der Elemente“ – Reihe und es empfiehlt sich die 3 Vorgängerteile vor diesem gelesen zu haben. So versteht man die Zusammenhänge einfach viel besser und kann auch mehr mit den Charakteren anfangen.

In diesem 4. Teil ist Kira erneut die Protagonistin. Sie ist ja bereits sehr gut bekannt, wurde im ersten Teil bereits sehr ausführlich beschrieben. Kira ist ein wirklich toller Charakter. Sie ist einerseits stark aber irgendwie hat sie auch mit ihrem Schicksal zu kämpfen. Sie besitzt überwältigende magische Fähigkeiten.
Tim, Kiras Freund, strahlt die notwendige Ruhe aus. Er ist an Kiras Seite, ist ihr eine Stütze. Ihn mochte ich auch gerne.

Auch die anderen Charaktere aus den Vorgängerbänden kommen hier wieder mit vor. Sie spielen jedoch eine nicht so große Rolle, laufen eher nebenbei.
Die 4 Mitglieder des Ur-Rats sind ebenfalls ganz toll beschrieben. Sie sind sehr interessante Persönlichkeiten.

Der Schreibstil der Autorin ist einzigartig. Daphne Unruh schreibt sehr flüssig, bildhaft und fantastisch. Das Buch ließ sich wirklich sehr gut lesen.
Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Kira. Hierfür hat Daphne Unruh die Ich-Perspektive verwendet.
Die Handlung ist unheimlich fantastisch. Es geht sehr spannend zu und man merkt dieses Mal wird es zu Ende geführt. Wie es allerdings ausgehen wird bleibt lange nicht vorhersehbar. Neben großer Spannung gibt es in der Geschichte auch Liebe.
Die Welt ist sehr detailliert und vorstellbar beschrieben. Der größte Teil der Handlung spielt auf den Kanaren, wo sie die Ur-Blase befindet.

Das Ende ist überhaupt nicht vorherzusehen. Es ist stimmig und passt sehr gut zum Buch und zur gesamten Reihe. Es schließt sich der Kreis und auch wenn ich traurig bin das wieder eine Reihe zu Ende ist, so habe ich die letzten Lesestunden auch sehr genossen.

Abschließend gesagt ist „Blütendämmerung“ von Daphne Unruh ein gelungener Abschluss der „Zauber der Elemente“ – Reihe.
Eine wirklich starke Protagonistin, der fantasievolle sehr gut zu lesende Stil der Autorin und eine Handlung, die spannend ist und ein nicht vorhersehbares Ende hat, machen die Handlung rund und schließen sie perfekt ab.
Sehr zu empfehlen, nicht nur Teil 4, sondern die komplette Reihe!


Ich bedanke mich bei der Autorin für ihr eBook!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!