Sonntag, 12. Juli 2015

Gelesen: "YOU & ME - Ein neues halbes Leben: Band 3" von Any Cherubim



-          Format: Kindle Edition 
-          Dateigröße: 1167 KB 
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 268 Seiten 
-          Verlag: BookRix (1. Juli 2015) 
-          Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub
Das Buch kaufen – Taschenbuch


Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe."
Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte.
Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt.
(Quelle: Homepage der Autorin)

Lisa hat in ihrer Kindheit schlimme Dinge erlebt. Und nicht mit allem konnte sie bisher richtig abschließen. Vor allem auch, weil sie damals nicht das einzige Opfer war. Sie beauftragt einen Privatdetektiv um die anderen beiden Opfer zu finden. Wie ist es ihnen ergangen? Haben sie auch einen Brief vom Täter erhalten?
So trifft Lisa auf den charmanten und überaus liebenswerten Liam. Die beiden fühlen sich sehr stark zueinander hingezogen. Doch die Vergangenheit beider steht ihnen im Weg …

Der Roman „YOU & ME – Ein neues halbes Leben“ stammt von der Autorin Any Cherubim. Es ist der 3. Und somit abschließende Teil der „YOU & ME“ – Trilogie. Die Teile sind an sich immer in sich abgeschlossen und können eigentlich unabhängig voneinander gelesen werden. Ich persönlich empfehle aber die Trilogie in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Es lohnt sich einfach.

Die Charaktere sind bereits aus den Vorgängerteilen bekannt. Dort waren sie eher Nebenfiguren, nun haben sie den Hauptpart.
Lisa und Liam sind beide sehr schön beschrieben. Sie wirken beide sympathisch und absolut vorstellbar.
Lisa ist Hannah beste Freundin. Sie studiert und um sich das Studium zu finanzieren arbeitet sie nebenbei. Lisas Kindheit war schrecklich und sie versucht irgendwie damit zu lesen, auch wenn es nicht einfach ist.
Liam ist äußerst charmant, liebenswert und sieht gut aus. Er ist ein ziemlicher Frauenheld. Aber auch seine Vergangenheit war nicht gerade einfach. Das findet man als Leser nach und nach heraus.

Auch die anderen Charaktere sind mehr oder weniger bekannt. Sie kamen in den Vorgängerteilen bereits vor und man kann als Leser so ihre weitere Entwicklung mitverfolgen, sie noch ein wenig begleiten.

Der Schreibstil der Autorin ist mitreißend. Sie schreibt flüssig und sehr emotional, die Gefühle werden hier ganz wunderbar auf den Leser projiziert, man kann sie nachempfinden. Die ins Geschehen eingebauten erotischen Szenen hat Any Cherubim ganz wunderbar beschrieben, es prickelt hier gewaltig.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Lisa und Liam. So lernt man sie beide als Leser sehr gut kennen und kann in ihre Köpfe schauen.
Die Handlung beinhaltet alles was das Leserherz begehrt. Es ist ein stetiges Auf und Ab, die gesamte Bandbreite der Gefühle wird angesprochen. Man fiebert als Leser regelrecht mit, muss lachen aber auch weinen. Man wird ins Geschehen hineingezogen, kann sich dem Lesesog nicht entziehen. Und ehe man sich versieht ist man am Ende angekommen.

Dieses Ende gefiel mir richtig gut. Es passt wie die Faust aufs Auge, macht das Buch rund und ließ es mich letztlich sehr zufrieden zur Seite legen.

Zusammenfassend gesagt ist „YOU & ME – Ein neues halbes Leben“ von Any Cherubim ein wirklich grandioser 3. Teil der „YOU & ME“ – Trilogie.
Die wunderbar beschriebenen Charaktere, der mitreißende flüssig lesbarer Stil der Autorin und eine Handlung, welche die gesamte Bandbreite der Gefühle anspricht und den Leser gefangen nimmt haben mich hier abermals überzeugt.
Ein krönender Abschluss! Sehr zu empfehlen!


Ich danke der Autorin für das zugesandte eBook!

1 Kommentar:

  1. Diese Bücher sehe ich momentan ganz oft auf Facebook und ich habe sie mir alle drei nun endlich mal notiert. Danke für die schöne Rezi ;)

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!