Mittwoch, 9. September 2015

5. Tag der Blogtour zum Buch "Press Play. Was ich dir noch sagen wollte" von Steven Camden - das Universum

Meine lieben Blogtour - Freunde,

einen wunderschönen Guten Morgen und Herzlich Willkommen zum 5. und leider auch schon letzten Tag unserer Blogtour zum Jugendroman

"Press Play. Was ich dir noch sagen wollte"

von Steven Camden.



Seit Beginn der Tour habt ihr bereits einiges Wissenswertes erfahren.

Ein kurzer Rückblick:
Zu Beginn habt ihr bei Anouk und auch bei mir Fakten über das Buch lesen können.
Tag 2 stand ganz im Zeichen des Schicksals, hier war Vanessa an der Reihe.
Als Drittes war Laura an der Reihe. Sie hat euch die Protagonisten vorgestellt.
Ja und gestern drehte sich bei Ina alles um die Kassette.

Heute nun, zum Abschluss, geht es bei mir um

das Universum

Sicherlich fragt ihr euch, was hat denn das Universum bitte mit dem Buch zu tun?

Ja, dafür muss ich etwas weiter ausholen...

Also, eigentlich meint das Universum ja eine unendliche Weite,
ohne Anfang und ohne Ende.

Im Buch "Press Play. Was ich dir noch sagen wollte" aber geht es nicht um die unendliche Weite des Universums. Zumindest nicht direkt.
Viel eher ist hier eine höhere Macht gemeint,
als ob irgendwo da oben jemand sitzt (oder steht) und die beiden Zeitebenen zusammenführt, der dafür sorgt das Ameliah die Kassetten findet und sie sich letztlich auch anhört.

Besonders Ryan ist es, der aufs Universum zu sprechen kommt.
Es gibt einen ganz bestimmten Vorfall,
da fällt dieses Wort das erste Mal wirklich.



 Und je weiter man dann voranschreitet,
desto öfter fällt das Wort.


 Das Universum ist dazu da um die beiden Zeitebenen miteinander zu verknüpfen. 



Und letztlich führt es zusammen,

was zusammen gehört.



Wen es aber wann und vor allem wie zusammenführt,
das müsst ihr ganz alleine herausfinden.


Das Gewinnspiel:

Hier könnt ihr insgesamt 5 Printexemplare von "Press Play" gewinnen.


Die Tagesfage heute lautet:

Glaubt ihr an eine höhere Macht (ans Universum), die Menschen zusammenführt?


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



Morgen findet bereits die Auslosung der Blogtour statt.


Den Tourplan gibt es hier nochmal für euch!


Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich denke schon das es da sowas wie eine höhere Macht gibt, die Menschen zusammenführt. Manchmal denkt man sich dann ja auch, wenn man nicht genau an dem Ort zu dieser Uhrzeit war, was wäre dann passiert? Hätte ich den Menschen überhaupt je getroffen? Wäre ich statt nach rechts nach links gegangen, was wäre dann passiert? Ich denke das einiges schon vorherbestimmt ist. :)

    Danke für diese schöne Blogtour. Hab mich ein bisschen in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich glaube auch an so etwas wie eine höhere Macht, ich würde es Schicksal nennen. Denn wie Isabelle schon sagte: was wäre passiert, wenn ich statt nach rechts, nach links gegangen wäre. Hätte ich meinen Mann dann trotzdem getroffen, vielleicht zu einer anderen Zeit oder an einem anderen Ort? Man wird oft von einem kleinen Wink geleitet, der einen das machen lässt, was man nun mal macht.
    Ich glaube, über dieses Thema könnte man unendlic diskutieren, weil es sicher so viele verschiedene Meinungen und Ansichten dazu gibt.
    Alles Liebe
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    das ist eine sehr interessante Frage.
    Irgendwie könnte ich mir schon vorstellen, dass es sowas gibt. Allerdings ist die Vorstellung nicht so wirklich klar. Schwer zu beschreiben, finde ich.

    LG diebecca

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ♥
    Was Schicksal & Universum anbelangt bin ich sehr kritisch. Eine Vorstellung das eine höhere Macht uns durchs Leben führt, ist natürlich verlockend aber trotzdem denke ich nicht das es sowas wie Schicksal gibt. Dafür glaube ich aber an Karma - wer gutes tut, dem wir auch nur Gutes widerfahren. :) Zusammenführung durch das Universum? - Ich glaube nicht daran.

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :-)

    bei dieser Frage fangen zwei Herzen in mir zu schlagen an. Zum einen bin ich klar der Meinung es gibt so etwas wie Schicksal oder Bestimmung, die z.B. Menschen zusammen bringt, die zusammen gehören oder jemanden in genau die Situation bringt, die ihn fürs Leben prägt und weiter bringt. Quasie Punkte im Leben, die man so oder so passiert, weil das Unterbewusstsein einen dahingehend "lenkt".
    Dennoch denke ich nicht, dass das irgendwas mit dem Universum zu tun hat. Der wissenschaftlich denkende Part in meinem Hirn sagt mir, das Materie jeglicher Art, die physikalischen Gesetzen unterliegt und sich durch verschiedenste Kräfte beeinflussen lässt nichts mit der Vorherbestimmung, Schicksal oder Zufall des menschlichen Handelns zu tun hat.

    AntwortenLöschen
  6. Im Namen von Amelie folgender Kommentar:

    Hallo Manja,
    dazu kann ich nur sagen. Ich bin hoffnungslose Romantikerin und glaube daran. Denn ich habe es selbst schon erlebt.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich glaube schon an eine höhere Macht die dafür verantwortlich ist das sich Menschen begegnen. Wie wäre es sonst zu erklären? :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    eigentlich glaube ich nicht an eine höhere Macht des Universums. Aber hin und wieder würde ich es gerne, denn es passieren ja doch immer mal Dinge, die man sich nicht erklären kann.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr interessante Frage. Daran glauben tue ich eigentlich nicht, aber der Gedanke hört sich interessant an.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    nein, ich glaube nicht daran - außer in Büchern :-)

    lg, cyrana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manja!
    Schade schon der letzte Tag.Die Blogtour hat mir sehr gut gefallen.Ihr gebt euch immer so viel Mühe.Ein dickes Lob an alle!
    Nun zu Frage.
    Ich denke schon,das da etwas ist....im Universum....eine höhere Macht....Schicksal.....
    Ich kann es nicht beschreiben.Aber bestimmte Dinge passieren und wie sollte man sich das sonst erklären.
    Liebe Grüße und Danke für die tolle Tour!
    Marina Mennewisch
    freye1178(ät)gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Manja,

    danke für den letzten Tag der Blogtour :D
    Ich denke schon, das es eine höhere Macht gibt, nur sage ich Schicksal dazu :D
    Das Schicksal hat mich und meinen Mann wieder zusammengeführt, nachdem wir 1 Jahr gertrennt waren
    und uns eigentlich nicht mehr gesehen haben. Heute sind wir glücklich verheiratet
    und haben einen gemeinsamen 10-jährigen Sohn. Dafür danke ich dem Schicksal :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich kann mir so was schon vorstellen und glaube auch daran, dass manche Menschen einfach zusammengehören und ein glückliches gemeinsames Leben haben können.

    LG

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!