Mittwoch, 30. September 2015

Der September 2015 in "Manjas Buchregal" + Ausblick auf Oktober

Meine lieben Leser,

heute schreiben wir den 30. September,

dass heißt also dieser Monat ist nun auch schon Geschichte.

Und was kommt immer am Ende eines Monats? ...

... genau richtig,
die Statistik.

Im September habe ich wieder einiges an wirklich tollen Büchern gelesen.

Insgesamt sind das 22 in Print und diverse eBooks.

gelesene Seiten: 8.391

Es ist also nicht ganz soviel geworden wie in den Vormonaten aber egal, was solls. Dafür waren hier einige wirklich dicke Wälzer dabei.

Meine genaue Statistik könnt ihr hier nachlesen.

Es stehen leider noch so einige Rezensionen aus,
denn im September gab es viele Blogtouren. Und das wird auch so weitergehen, so dass die Rezis alle erst nach und nach kommen werden.

Highlight des Monats:

Da gab es einige Bücher / eBooks, die mich wirklich überzeugt haben und an die ich noch lange zurückdenken werden.

http://www.manjasbuchregal.de/2015/09/gelesen-lichtblaue-sommernachte-von.html     http://www.manjasbuchregal.de/2015/09/gelesen-du-neben-mir-und-zwischen-uns.html     http://www.manjasbuchregal.de/2015/09/gelesen-lena-in-love-tanz-mit-mir-band.html

http://www.manjasbuchregal.de/2015/09/gelesen-bookelements-band-1-die-magie.html    

Diese 5 Bücher stehen stellvertretend für alle wirklich tollen Bücher, die ich im September gelesen habe.
Zu "Threesome" gibt es noch keine Rezi, die kommt erst die Tage!


Flops des Moants:

Hier kann ich ganz beruhigt sagen,
es gab keinen!
Alle Bücher habe entweder 4 Sterne oder sogar die volle Punktzahl bekommen. So kanns gerne weitergehen!


Bei den Challenges sind auch wieder ein paar Bücher dazugekommen.
Die Impress-Challenge ist ja bereits erfolgreich geschafft, ebenso wie die Randomhouse-Challenge.
Nur bei der ABC-Challenge hängt es noch.
Mal schauen ob der Oktober da weiterhelfen kann ...


Ausblick auf Oktober:


Ja im Oktober erscheinen wieder einige wirklich sehr schöne Bücher, nicht nur vom Cover,, nein auch die Klappentexte klingen sehr vielversprechend.
So manches der Bücher ist bereits hier eingezogen, andere werden mit großer Sicherheit noch folgen.

Außerdem wirft ja ein Großereignis seine Schatten voraus ... die Frankfurter Buchmesse steht ganz bald an. Auch ich werde am Samstag, 17.10., in Frankfurt sein. Wo man mich treffen kann und alles weitere Wichtige gibt es am Wochenende vorher in einem kleinen Beitrag!



Und wie wars bei euch so im September?
Habt ihr viel gelesen?
Hattet ihr ein Bücher (oder sogar mehrere), das euch begeistert hat?
Gabs auch einen Flop?

Schreibt es mir doch als Kommentar,
ich würd mich freuen :)!


1 Kommentar:

  1. Hallo Manja!

    Wow, über 8000 Seiten, das find ich schonmal richtig viel. Das hab ich in diesem Jahr glaub ich 2 x hinbekommen ^^
    Von deinen Highlights kenne ich keins, aber vom Cover her kommen mir alle bekannt vor :)

    Mit meinem Monat bin ich zufrieden, obwohl es schon noch etwas mehr hätte sein können, zur Zeit bin ich abends extrem müde, das nervt - und trotz Kaffee am Abend schlaf ich unterm Lesen ein :D Und 2 Bücher hab ich im September auch abbrechen müssen - dafür waren aber tolle Überraschungen dabei.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Rückblick

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!