Samstag, 5. September 2015

Tag 1 der Blogtour "Press Play. Was ich dir noch sagen wollte" von Steven Camden - Buchvorstellung

Hallo liebe Blogtour - Freunde,

einen wunderschönen Guten Morgen
und
Herzlich Willkommen zum Auftakt unserer Blogtour zum Buch

"Press Play. Was ich dir noch sagen wollte"

von

Steven Camden. 



Ich habe heute die Ehre und darf euch zu Beginn das Buch ein wenig genauer vorstellen.

Seid ihr bereit?

Dann

...

"Press Play"


Eckdaten: 
-          Gebundene Ausgabe: 352 Seiten 
-          Verlag: Ravensburger Buchverlag (1. September 2015) 
-          Sprache: Deutsch 
-          ISBN-10: 3473401269 
-          ISBN-13: 978-3473401260 
-          Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre 
-          Originaltitel: Tape

Kaufen könnt ihr das Buch unter anderem hier.
Das Buch beim Verlag



Der Inhalt mit meinen Worten:
Ryan wächst in einer Zeit auf, wo es noch keine Smartphones und kein Internet gegeben hat. Er kennt nur die Kassette. Sie ist für ihn die Möglichkeit all das festzuhalten was ihn bewegt. Er bespricht sie mit seinen Ängsten, seinen Wünschen und ihr erzählt er auch von dem neuen Mädchen, das ihm gefällt und das im Nachbarhaus wohnt.
20 Jahre später ist es Ameliah, die beim Stöbern in den Sachen ihrer verstorbenen Eltern eine Kassette findet.
Was Ameliah nicht ahnt, diese Kassette wird bald zum Bindeglied zwischen ihr und dem fremden Jungen darauf …



ein paar Stichworte zum Buch:
- jugendlich leichte Sprache, gut zu verstehen -
- zwei Erzählperspektiven, die zunächst nebeneinander laufen -
- gut gestaltete Charaktere -
- zwei Zeitebenen -


mein Fazit:
(meine Rezension zum Buch erscheint in den nächsten Tagen)
Alles in Allem ist „Press Play. Was ich dir noch sagen wollte“ von Steven Camden ein wirklich sehr gutes Jugendbuch.
Die gut beschriebenen Charaktere, der jugendlich leichte Stil des Autors und eine Handlung auf zwei Ebenen, die den Leser mitnimmt auf eine Reise und ihm zeigt das die Vergangenheit auch in der Gegenwart präsent ist, haben mir hier sehr unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!
(das Buch bekommt von mir 4 Sterne)


Ich hoffe nun, ich konnte euch mit meiner Buchvorstellung ein neugierig machen
und ihr wollt das Buch nun lesen.


Das Gewinnspiel:


Insgesamt könnt ihr 5 Printexemplare von "Press Play" gewinnen.

Hierfür müsst ihr einfach die Frage in den Kommentaren beantworten!
Ausgelost wird dann am Ende unter allen Kommentierenden.

Tagesfrage:
Wie ist euer Eindruck zur Leseprobe?



Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Morgen macht die Blogtour ihren Halt bei Vanessa.
Sie wird euch die Protagonisten genauer vorstellen.


Kommentare:

  1. Ich finde die Leseprobe sehr schön geschrieben, die Geschichte im Allgemeinen - über die es geht - sehr interessant und glaube daher das Buch würde mir sehr gut gefallen.

    Ich wünsche noch einen schönen Samstag.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hi also für mich hört sich die Leseprobe schon mal sehr interessant an. Heut zu Tage kann doch schon keiner mehr ohne Handys leben. Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.

    Lg Ricarda; - )
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuuu Manja,

    danke für den tollen Blogtag. Hab irgendwie nur bei Books are true adventures kommentiert,
    also hole ich es hier noch schnell nach :D
    Die Leseprobe hört sich wirklich vielversprechend an :D
    Würde das Buch sehr gerne weiter lesen, also steht es schonmal
    auf meiner Wunschliste.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ich habe auch schon bei books are gründete adventures kommentiert.Mir gefällt die Leseprobe sehr gut.Ich stelle fest dass ich eher zu Jugendbüchern neige,als zu anderen Romanen.Das die Geschichte in zwei Zeitebenen spielt finde ich sehr interessant.
    LG Marina Mennewisch
    freye1178(ät)gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand schon die Inhaltsbeschreibung klasse und die Lesesprobe verspricht auch einiges. Ich finde es interessant zu lesen wie beide in ihrer jeweils eigenen Welt zurecht kommen. Der eine fast ohne technischen Fortschritt und die andere nur mit Smartphone, Tablet etc. Da entdeckt man bestimmt einiges von sich selbst. Ich bin ebenfalls nur mit Kassette groß geworden. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  6. Die Leseprobe ist wirklich interssant und vielversprechend! :) Der Schreibstil gefällt mir auch schon mal sehr gut. ^-^
    Ich würde sehr gerne weiterlesen und deshalb hüpft das Buch gleich auf meine Wunschliste.
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  7. Im Namen von Amelie folgender Kommentar:

    Hallo Manja,
    die Lesprobe ist schon mal nach meinem Geschmack. Ich bin sehr froh, dass ich über diese Blogtour gestolpert bin. Denn ansonsten wäre mir das Buch wohl entgangen.

    Die Handlung klingt interessant und vielversprechend. Zudem gefällt mir der Schreibstil. Er ist wirklich locker und leicht. Die wechselnden Perspektiven finde ich ebenfalls spannend und machen mich natürlich neugierig. Denn ich möchte zu gerne wissen, wie die beiden Stränge am Ende zueinanderfinden.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manja,

    der Schreibstil gefällt mir sehr und die Idee der Geschichte sowieso. Wechselnde Perspektiven finde ich meist gut. Die Leseprobe macht Lust auf mehr.

    lg, cyrana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    die Leseprobe hat mir gut gefallen und hat mich auf jeden Fall neugierig auf das Buch gemacht. Mir hat auch die Sprache sehr gut gefallen :D

    LG

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!