Dienstag, 10. November 2015

Blogtour Tag 4 "Die Wellen der Zeit" von Sandra Regnier - "Gefühle"

Guten Morgen liebe Blogtour – Freunde,

und Herzlich Willkommen zum nun schon 4. Tag unserer Blogtour zum Roman

„Die Wellen der Zeit“

von Sandra Regnier.
 
 

Während der letzten drei Tage habt ihr bereits so einiges Wissenswertes erfahren.
So ging es bei Nadja los mit einem Rückblick auf Band 1 „Das Flüstern der Zeit“.
Am zweiten Tag stellte euch Monika Band 2 genauer vor.
Und gestern drehte sich bei Nina alles um die Platoniden und die Gaianidin.

Mein Thema heute sind die Gefühle.

In „Die Wellen der Zeit“ spielen Gefühle schon eine große Rolle. Meredith hat unterschiedliche Gefühle in sich, je nachdem mit wem sie gerade zu tun hat.

Ich versuche nun euch Merediths Gefühle näherzubringen ...


Für Colin hat Meredith

 

Er ist ein sehr guter Freund für sie.
Mit ihm kann sie reden, er versteht sie, beinahe schon blind, und die beiden haben bereits viel miteinander erlebt.
Es gibt aber ein paar kleinere Momente, da hatte ich das Gefühl in Meredith regt sich mehr als nur Freundschaft.

Freundschaftfindet man auch zwischen Chris und Meredith.
Er ist ihr behilflich und kümmert sich, wenn er gebraucht wird. 


Bei Brandon und Meredith ist es eher


Wenn man den zweiten Teil liest, dann merkt man als Leser schnell, bei Meredith ist mehr im Spiel als nur reine Freundschaft.
Es gibt auch ein paar eindeutige Situationen (die ich aber nicht näher beschreibe => ihr müsst selbst lesen!).
Allerdings, ob es bei Brandon genauso aussieht wie bei Meredith, ich weiß es nicht genau.
Er ist ja eher ein Frauenheld (warum, auch hier mein Tipp: lest selbst!). 


Gegenüber Cromwell ist es



Meredith mag Cromwell nicht. Damit ist sie nicht alleine, auch die anderen empfinden bei ihm so.
Er ist einfach jemand, den man nicht mögen kann. 


Wenn man das Verhältnis zwischen Meredith und Elizabeth betrachtet,
erkennt man Meredith ist


Elizabeth hat aber auch eine Art an sich, ich kann Meredith mehr als verstehen,
dass sie ihr gegenüber so fühlt.


Das sind jetzt nur die Hauptpersonen, mit denen Meredith am meisten zu tun hat. Selbstverständlich gibt es beispielsweise noch ihre Eltern oder andere Charaktere, gegenüber denen Meredith normale Gefühle hat.

Ihr seht also unsere Protagonistin passt sich gefühlsmäßig und auch situationsabhängig ihrem jeweiligen Gegenüber an. Allerdings, sie ist sich nicht immer zu hundert Prozent sicher was ihre Gefühle angeht. Das wiederum macht sie unsicher, denn nicht immer kann sie diese wirklich einschätzen.

Keine Angst, ihr werdet im Roman aber nicht erschlagen von Merediths Gefühlen, Sandra Regnier hat diese so geschickt eingebaut, sie passen einfach und gehören zu Meredith dazu.


Das Gewinnspiel

Die Gewinne

 



Um die Chance auf einen der beiden tollen Preise zu haben beantwortet doch einfach die folgende Tagesfrage in den Kommentaren.
(keine Angst falsch oder richtig gibt es hier nicht)
Ausgelost wird dann am Ende der Tour!

Tagesfrage:

Was glaubt ihr welches Gefühl ist am Stärksten? Eher Liebe oder Hass oder doch Freundschaft?


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 


Morgen geht es bei Julia weiter. Sie hat ein Protagonisteninterview für euch.



Kommentare:

  1. Guten Morgen
    und vielen Dank für den gefühlvollen Beitrag 😊.
    Welches Gefühl ist am stärksten? Das ist wirklich schwierig und kann Ich gar nicht spontan beantworten. Ich glaube, wenn man hasst, ist das sehr stark ausgeprägt, wahrscheinlich mehr als man liebt, umal dafür immer ein bedeutender Grund vorliegt. Aber auch Liebe und Freundschaft sind sehr starke Gefühle, ich glaube, was in einer Person stärker dominiert, hängt von jedem selbst ab.

    LG Bettina
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Ganz toller Beitrag. Ich denke, dass Liebe und Hass gleich stark sein können, weil es für mich die intensivsten Gefühle sind. Beide Gefühle bringen die Leidenschaft in einem zum Vorschein.

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Eine schwierige Frage. ...Ich glaube, Hass ist ein starkes Gefühl, aber auf Dauer zerfrisst es dich und tut dir nicht gut. Auf diesem Grund bin ich für Liebe und Freundschaft. Welches überwiegt sollte jeder selbst entscheiden ;-)

    Liebe Grüße Victoria

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    danke für den tollen Beitrag. Eine schwierige Frage und ich glaube, sie lässt sich nicht universell beantworten. Manche Menschen gehen in der Liebe oder Freundschaft auf, wieder andere werden quasi vom Hass zerfressen.
    Ich hoffe, dass ich es schaffen werde, dass immer Liebe und Freundschaft stärker sein werden.

    lg, cyrana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Wieder ein sehr interessantes Thema heute.
    Aber auch eine spannende Frage.

    Richtiger Hass kann sich manchmal sehr intensiv anfühlen, als würde er einen von innen heraus verbrennen, in meinen Augen ist Hass aber auch ein sehr impulsives Gefühl.
    Liebe spürt man oft nicht ganz so stark wie die Wellen, die Hass mit sich bringt. Dafür ist Liebe aber ein Gefühl, welches sehr viel kontinuierlicher ist. Und für mich macht diese Kontinuität den Unterschied aus, sodass ich sage, Liebe ist das stärkere Gefühl. :)

    GLG,
    Insi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist sehr schwer einzuschätzen, da sowohl Hass auf jemanden enorme Ausnahme annehmen kann, wenn sich der Betroffene zu sehr in seine Rachegelüste hineinsteigert, als auch Liebe immense Kräfte entwickeln kann. Man sagt ja nicht umsonst, man würde für die Liebe töten. Da man an das Gute auf der Welt glauben soll, entscheide ich mich für die Liebe. =)

    Liebe Grüße
    Sabine
    (sabine(.)wag1(at)freenet(.)de)

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, diese Frage kann man nicht genau beantworten. Es kommt immer auf die Situation an. Wenn man gerade frisch verliebt ist und die Liebe in sich fühlt, ist dies das stärkste Gefühl, das man in diesem Moment wahrnehmen kann.

    Hat man allerdings etwas schlimmes erlebt oder ähnliches und hat einen guten Freund, ist dies das stärkste Gefühl, das man in diesem Moment fühlt. Bezieht sich dieses Schlimme auf eine bestimmte Person fühlt man Hass. Also fühlt man hier am Meisten Hass.

    Also kann ich es nicht genau sagen, welches dieser Gefühle das stärkste ist.

    Ich weiß aber, dass das Gefühl der Liebe für mich persönlich am wichtigsten ist.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderbar zusammengefasst, Manja! Und was für eine schwierige Frage. Ich persönlich glaube ja, dass eigentlich eher Neid das stärkste Gefühl überhaupt ist. Nur dadurch wurden und werden noch Kriege begonnen (wenn man vom Trojanischen absieht). Aber eure Antworten sind toll!

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen,

    Hass und Liebe sind beides starke Gefühle.
    Wobei Hass stärker ist; denn man kann alles zerstören, wenn man nur genug hasst.

    Ich persönlich habe den Hass lieber, denn dafür muss man nicht viel tun. Während Liebe eine ständige Arbeit ist.
    Hass ist kraftvoller als jedes andere Gefühl.

    Nicolelostinbooks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    Spontan würde ich sagen das Hass in unserer Welt leider die ausgeprägtere Macht hat als Liebe oder Freundschaft. Den Liebe kann auch schnell in Hass umschlagen.

    Was jedem davon wichtiger ist und woraus jeder seine Kraft zieht muss wohl jeder für sich selbst entscheiden aber den weg der Liebe und Freundschaft zu wählen ist denke ich der schwierigste aber weiseste.

    Liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Hii :) Hass ist das stärkste Gefühl.. Für viele auch oft das einfachste..
    Schnell kannst du Hass für jemanden oder etwas emfinden selbst die Liebe ist dagegen nicht immun.. und kann so schnell zu Hass werden.
    Wie ich schon sagte jemanden zu hassen ist leicht aber was doch viel wichtiger ist ist jemanden zu verzeihen.. Denn das ist der größte Akt der auch am meisten Stärke verlangt.. dieser Schritt von Hass zu Freundschaft oder Liebe
    LG

    AntwortenLöschen
  12. da die liebe und vorallem auch die Freundschaften bei mir nicht lange halten und gehalten haben kann und möchte ich dafür kein Kommi abgeben,ich denke da eher an die Liebe der Familie,das die größer und stärker ist sofern man eine feste Bindung hat!

    AntwortenLöschen
  13. Hallöle!
    Ich persönlich finde Hass und Liebe sind zwei sehr starke Kontrahenten. Beides kann dich zerstören aber die Liebe ist die einzige unter den beiden, die dich gleichzeitig auch heilen kann und deine Einzelteile zusammenflicken kann. Also: Liebe :)
    Liebe Grüße Ally

    AntwortenLöschen
  14. Das stärkste Gefühl. Ich denke, dass es Liebe ist. Da es das reinste aller Gefühle ist. Ob es die Liebe einer Mutter zu Ihrem Kind ist oder die Liebe zu dem einen Menschen, mit dem man den Rest des Lebens verbringen will.
    Ich denke und bin mir sicher, dass WAHRE Liebe, alle Probleme beseitigen und Hindernisse überwinden kann.

    AntwortenLöschen
  15. Schwierig zu entscheiden, tatsächlich glaube ich, dass sich Liebe und Hass in nichts nachstehen.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe erschafft, Hass zerstört.... Ich glaube im ersten Moment und kurzfristig ist Hass die definitiv stärkere Kraft, denn sie kann auf unterschiedlichste Art und Weise destruktiv wirken. Doch bin ich auch der Überzeugung, dass Hass durch Liebe überwunden werden kann und auf Dauer die Stärkere Macht ist. Sie wirkt länger und nachhaltiger. Während Liebe konstruktiv und erneuernd wirkt, so macht Hass krank und kaputt. Ich bin dankbar, dass ich Liebe empfinden darf und kein Hass mein Herz erschwert :-)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ich glaube nicht, dass eines der drei Gefühle stärker ist als die anderen zwei. Wieso? Weil ich der Meinung bin, dass keines der drei ohne die anderen zwei existieren kann. Manchmal schlägt ein Gefühl in ein anderes un, aber es ist die Mischung aus allem, das unsere Handlungen beherrscht und unser Denken einnimmt.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!
    Vielen Dank für den sehr interessanten Blog-Beitrag!
    Sehr schwierige Frage!!!
    Also ich glaube, dass Liebe und Hass die stärksten Gefühle sind...durch sie wurden bereits Kriege geführt!!!
    Des Weiteren meine ich aber, dass auch andere Gefühle sehr stark sein können...hier kommt es aber auf die individuelle Situation an (z. B. aus einer Lebensgefahr gerettet zu werden).

    Vielen Dank für diese tolle Blog-Tour! Es macht sehr viel Spaß :)
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    ich würde sagen Hass ist am stärksten.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hass ist ein so großes Wort.. Hassen tut man nicht sofort vielleicht mag man jemanden nicht aber man hasst nicht sofort deswegen finde ich das Hass nicht am stärksten.

    Liebe.. Liebe kann stark sein. Trotzdem kann sie zerfallen. Durch liebe streitet man und vielleicht trennt der eine sich und verliert die Person dann auch als Freund
    Am Anfang ist das klar rosa rote Brille :) aber in mein Augen finde ich das liebe nicht stark ist.

    Freundschaft :) ist das stärkste
    Mit den passenden Menschen kann es eine endlose und starke Freundschaft geben
    Natürlich kann aus Freundschaft mehr werden.
    Beste Freunde
    Familie
    Dieser Zusammenhalt ist wundervoll
    Man fühlt sich nicht alleine man fühlt sich stark
    Durch solch eine Freundschaft fühlt man sich stark
    Und man ist sich bewusst das auch wenn man fällt man Sir alleine ist und es immer jemanden gibt der dir die Hand gibt und dich ermutigt weiter zu machen.
    Freundschaft ist stark und wichtig.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    ich glaube das alle 3 Gefühle gleich stark sind... sie können viel bewirken.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  22. Das stärkste Gefühl, dass ich jemals empfunden habe, war tatsächlich Hass.
    Verliebt war ich nie, kann dies also nicht beurteilen.
    Die Person auf die ich diesen tiefsten Hass hatte, war diejenige, die mir das Leben jahrelang zur Hölle gemacht hat. Sie hat mich von Anfang an gehasst, geärgert, schließlich richtig gemobbt und auch körperlich angegriffen. Das schlimmste war aber, als sie mir meine einzige Freundin weg genommen hat. In diesem Moment habe ich mir nichts sehnliche gewünscht, als sie mit meinen eigenen Händen zu erwürgen oder sie auf irgend eine andere Art und Weiße zu töten, die möglichst schmerzhaft sein sollte.
    Ich bin eigentlich gar nicht der Typ für sowas, aber dieser Hass auf diese Person hat mich innerlich regelrecht zerfressen. Ich war nur noch eine Marionette dieses Gefühls. Etwas stärkeres habe ich nie in meinem Leben (ich bin 18 ^^) empfunden...

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    deine Frage ist echt interessant! Alle 3 Gefühle sind sehr stark, jedes zu seiner Zeit! Aber für mich persönlich ist die Liebe das stärkste von allen! Was könnte stärker sein, als die Liebe zu seinen Eltern, zum Partner, zum Kind?
    LG, Anakalia
    (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen
  24. Vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag. Ich denke, dass die drei Gefühle sich eigentlich immer recht gut die Waage halten und nur in Ausnahmesituationen eines von ihnen der Situation entsprechend überwiegt! Grüßlis

    AntwortenLöschen
  25. Das Hassgefühl ist am stärksten.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Lieebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  26. Guten Abend,

    Schwer zu sagen welches der Gefühle am stärksten ist. Ich denke auch das die Liebe am stärksten ist. Erst recht die liebe zum Kind!
    Ich halte Freundschaft für vergänglich genauso wie auch Hass.
    Lg nicole

    AntwortenLöschen
  27. Huhuuu,

    vielen Dank für den heutigen Beitrag :D
    Ich glaube das Gefühl der Freundschaft am stärksten, denn Liebe kann vergehen (außer bei den eigenen Kindern)
    und Hass kann ganz schnell in Gleichgültigkeit umschwenken :D
    Hat man einen sehr guten Freund, würde man dafür auch fast alles machen, um diesen zu behalten.
    Eine richtige Freundschaft ist Gold wert.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Manja,

    das ist schwer zu sagen. Ich hoffe doch sehr, dass Liebe stärker ist als Hass. Zumindest habe ich noch keine gegenteiligen Erfahrungen gemacht. :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  29. Hmm ich wünsche mir ja das Liebe am Stärksten ist, befürchte aber doch das es Hass ist. Denn die meisten Kriege und Morde geschehen aus Hass, weniger aus Liebe :=(

    LG Carina

    AntwortenLöschen
  30. Schwierig, schwierig... ich glaube, dass sowohl Hass als auch Liebe so intensiv sein können, dass sie einen blind machen. Freundschaft dagegen ist in sich ruhend und beständig... eher konstant, wogegen Liebe und Hass Achterbahnfahrten sind.
    Für mich ist die Liebe das stärkste Gefühl, weil es zugleich das Gefühl ist, was einen selbst sehr verletzlich machen kann. Wenn in der Liebe etwas schief läuft, dann kann innerlich wohl am meisten zerbrechen.

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Hi,
    ich denke dass es auch ein bisschen auf den Menschen ankommt. Im Grunde kann man mit genug Liebe viel schaffen, aber wenn der Hass einfach schon zu groß ist, kann man den auch durch Liebe nur schwer besiegen. Finde ich! Aber die Hoffnung stirbt für mich immer zuletzt :-)
    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  32. Huhu :),

    die Idee und Umsetzung von deinem Beitrag finde ich richtig gut ♥!
    Allerdings kann ich echt nicht sagen welches Gefühl von den Dreien am Stärksten sind... vielleicht sind Liebe und Hass aber etwas stärker als Freundschaft. Nunja, jedenfalls liegen sie soooo nah beieinander. Aus Liebe kann schnell Hass werden, aus Hass Liebe, aus Freundschaft Liebe oder aus Freundshcfat Hass oder... :,D! Einfach weil ich es am Schönsten finde würde ich sagen: Liebe über alles ;).

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Manja,

    einen sehr interessanten Beitrag hast du geschrieben! Und du hast mich schon ganz neugierig auf die Liebesszenen gemacht. ;-)

    Mmh, ich denke, dass Hass eine sehr starke Emotion ist, die die leider viele Menschen antreibt. Dennoch ist meiner Meinung nach die Liebe das allerstärkste Gefühl und damit verbunden auch die Freundschaft. Liebe ist einfach das schönste und lebensnotwendigste Gefühl, das immer da sein sollte. :-) <3

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
  34. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Beitrag! Ich glaube, dass Liebe am stärksten ist. Hass zerstört, aber Liebe kann so viel mehr. Liebe ist stärker als Freundschaft, weil sie tiefer geht und noch mehr verbindet.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  35. Hey,

    ich glaube auch, dass die Liebe am stärksten ist, weil sie unglaublich tief gehen kann.

    Liebe Grüße,
    Samuel
    (info@win-com.de)

    AntwortenLöschen
  36. Hey Manja!
    Meiner Meinung nach ist Freundschaft das stärkste Gefühl, denn wenn man sich uneingeschränkt kennt und vertraut kann man gemeinsam alles durchstehen. Schöner Beitrag zur Tour!
    Allerliebste Grüße, Sandy von blackteabooks.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  37. hallo, ich glaube liebe ist das stärkste gefühl. vielleicht gibt es hass öfter aber stärker ist liebe. das will ich einfach glauben.
    lg anja
    sina07ätweb.de

    AntwortenLöschen
  38. Hallo! :)
    Da Freundschaft für mich auch eine Art von Liebe ist würde ich sagen die Liebe ist stärker! Auf lange Sicht Hass aufrecht zu erhalten ist denke ich schwerer, weil man nicht zurück bekommt, bei Liebe ist das Gott sei Dank oft anders!

    Viele Grüße!
    (bettina.g[at]gmx.net)

    AntwortenLöschen
  39. HalliHallo :)

    Endlich komme ich dazu deinen Beitrag zu kommentieren und bin ganz begeistert wie du mit klaren Zeilen, die einzelnen Gefühle im Buch für kurze Zeit zum Leben erweckt hast!

    Zu deiner Frage: Ich habe am meisten Ehrfurcht vor der Liebe! Liebe ist der größte Empfindungspol aus dem sowohl Gutes WIE Böses hervorgehen kann.

    Danke für deine Mühe und Worte <3
    die begeisterte Zeit-Lesenase Leslie

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!