Sonntag, 3. April 2016

Blogtour "Das Goldmädchen" Tag 2 - Lani

Hallo meine lieben Blogtour - Freunde,

und Willkommen zum 2. Tag unserer Blogtour zum Roman

"Das Goldmädchen"

von Martina Fussel.

 

Gestern hat unserer Tour ja ihren Anfang gemacht.
Bei Katja gibt es eine tolle Buchvorstellung.
Und morgen gehts schon weiter bei Jana. Sie wird ein Protagonisteninterview führen. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen.
---------------------------------------------------------------------------------------

Bei mir dreht sich heute alles um die Protagonistin:

Lani

Mit wem haben wir es hier eigentlich zu tun?
Wenn ich Lani beschreibe kann ich mich nicht nur auf
"Das Goldmädchen"
beschränken.
Lanis "Reise" beginnt bereits im ersten Band "Das Feuermädchen".
Hier und auch im 2. Teil "Das Kriegermädchen" hat Lani aber mehr oder weniger nur eine Nebenrolle eingenommen.
Ihre Geschichte spielt aber trotzdem immer eine Rolle.

Im 3. Band nun wird Lani zur Protagonistin.

 Sie ist eigentlich eine Uhura.
Allerdings hat sie bereits vor Jahren ihr Volk verlassen.
Lani war mal eine Gladiatorenkämpferin und letztlich wurde sie von Faro gekauft.
Für ihn ist sie eine Sklavin,
auch wenn Faro Lani dies nie hat spüren lassen.
Er hat sie nie wie eine Sklavin behandelt.
Bei ihm hat sich Lani immer wohlgefühlt, sie ist ihm dankbar.

Lani trägt goldene Sklavenspangen,
die sie nur los werden kann wenn sie die wahre Liebe kennenlernt.
Sie glaubt fest daran das dies irgendwann einmal passiert,
sie sehnt sich regelrecht danach.

 Zwischen ihr und Barein ist etwas,
das sich keiner erklären kann.
Allerdings ist es schwierig,
denn ihre Völker sind verfeindet.

Was mir persönlich besonders gut an Lani gefällt,
sie entwickelt sich im Verlauf der Trilogie merklich weiter.
War sie zu Anfang eher nur ein unscheinbares Mädchen,
so wird sie immer reifer und selbstbewusster.
Sie kann kämpfen und genau das tut sie auch.

Wieso Lani aber kämpfen muss und vor allem was im dritten Teil
"Das Goldmädchen" alles mit ihr passiert,
das verrate ich euch an dieser Stelle nicht.

Wenn ihr es erfahren wollt,
lest das eBook!

Damit ihr wisst mit welchem Buch ihr es eigentlich zu tun habt,
hier ein paar Eckdaten zum Buch:
 
 

- Format: Kindle Edition
- Dateigröße: 1886 KB
- Seitenzahl der Print-Ausgabe: 249 Seiten
- Verlag: Impress (4. Februar 2016)
- Sprache: Deutsch
 

Kaufen könnt ihr das eBook für den Kindle oder als ePub.
Ihr solltet allerdings bedenken,
es ist der 3. Teil der "Legenden der Jiri - Trilogie".

---------------------------------------------------------------------------------------

Das Gewinnspiel

Die Gewinne:

1. Preis
ein signiertes Goodie-Paket und diese Spange des Goldmädchens + das eBook "Das Goldmädchen" im Wunschformat


2. Preis
ein signiertes Goodie-Paket und diese handgefertigte Kette vom Volk der Jiri + das eBook "Das Goldmädchen" im Wunschformat


3. Preis
ein signiertes Goodie-Paket + das eBook "Das Goldmädchen" im Wunschformat


Um die Chance auf einen der Gewinne zu haben,
beantwortet bitte die nachstehende Tagesfrage in den Kommentaren.
Ausgelost wird dann am Ende der Blogtour unter allen Kommentierenden!

Tagesfrage:

Lani glaubt an die große Liebe.
Wie schauts mit euch aus,
glaubt ihr auch daran?
Habt ihr sie vielleicht schon gefunden?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


 



 

Kommentare:

  1. Ich glaube an die große Liebe, die einzig wahre, und habe sie auch schon gefunden.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manja,
    ich glaube auch, dass es die große, wahre Liebe gibt. Ich bin davon überzeugt, dass es für jeden Menschen den passenden Deckel gibt. Man muss nur geduldig sein. Irgendwann wird die richtige Person vor einem stehen.

    Liebe Grüße,
    Nadine

    P.S.: Ich habe sie auch schon gefunden. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.

    Ich glaube an die große Liebe, habe sie aber noch nicht gefunden. Aber ich denke, irgendwann wird das auch noch passieren. ;)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :-)

    Klar ich bin total romantisch und glaube fest an die Große Liebe <3

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Danke für Deine tolle Vorstellung & Beschreibung von Lani :-)
    Also ich glaube ganz fest daran dass es die eine Grosse Liebe gibt & dass diese einem jedem Einzelnen von uns vorbestimmt ist! Ich darf mich auch zu den glücklichen schätzen die die wahre & echte Grösse Liebe schon gefunden haben.....
    Für mich fühlt es sich an als wäre meine Seele erst ganz geworden als ich meinen Schatz kennen lernte....
    Es war Liebe auf den ersten Blick & seit nun neun Jahren teilen wir unser Leben <3
    Liebste Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich glaube auch an die große Liebe :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    eine schöne Vorstellung, aber ich bin immer ein wenig skeptisch und realistisch - lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Ich lese aber gerne darüber.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    schöne Vorstellung, aber ich bin eine hoffnungslose Realistin *.* . Ich LESE gerne über die große Liebe, aber selber daran glauben? Ähm...eher nicht.
    Wenn mich jemand überzeugen will - kommt her, ich beiße nicht xP, aber noch bin ich eher skeptisch, obwohl ich in meiner Umgebung mehr als nur eine "wahre Liebe" im Bekanntenkreis habe...

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!