Mittwoch, 29. Juni 2016

Tag 5 der Blogtour "Pala - Das Geheimnis der Insel" - die Schauplätze

 Hallo ihr lieben Blogtour - Begeisterte,

und Willkommen zum 5. und leider auch schon letzten Tag
unserer Blogtour zum Jugendroman

"Pala - Das Geheimnis der Insel"

von Marcel van Driel.



Bisher gab es wirklich interessante Tourbeiträge.
Ihr habt einen verpasst?
Keine Sorge hier kommt ein kurzer Rückblick ...

Begonnen hat alles bei Dani, mit einem Rückblick auf Band 1.
Am 2. Tag hat Katja euch Band 2 vorgestellt.
Weiter ging es bei Nicole. Sie hat euch die Protagonisten näher gebracht.
Und gestern ging es bei Susan um das Thema "Computerspiele - Realitätsnah und entfremdend?".


----------------------------------------------------------------------

Ich möchte euch heute die Schauplätze des Romans näher vorstellen.

Wohin entführt uns Marcel van Driel?


Los geht das Buch dieses Mal nicht direkt auf Pala. Nein wir befinden uns in der Nähe von Colorado Springs, Colorado. Gemeinsam mit Justin, Iris' Bruder, und Olina.
Die beiden befinden sich in einem Lieferwagen ...

Was sie da machen, hm nee, das verrate ich euch jetzt nicht!

Dann gehts natürlich wieder auf die Pazifikinsel Pala.
Hier spielt sich ein großer Teil der Handlung ab.

Auf Pala gibt es "Das Auge von Oz".
Hierbei handelt es sich um einen Überwachungsraum.

Und es gibt ein Kino. Hier muss Iris etwas erledigen ...


Im Verlauf der Handlung wechselt der Schauplatz vom unterirdischen Pala an die Inseloberfläche.

So ein Fluss hat da auch eine Bedeutung.

Unterirdisch gibt es auch einen Verhörraum.

 Im Verlauf wechselt die Handlung nochmals zu Justin.
Er befindet sich mittlerweile in der Nähe der "Schriever Air Force Base", in der Nähe von Colorado Springs.

Damit wäre ich dann auch beim Ende der Schauplätze angelangt.
Ich hoffe nun ich konnte euch mit den Bildern so richtig neugierg machen auf diesen 2. Teil.

Ich kann euch versprechen es lohnt sich "Pala - Das Geheimnis der Insel" zu lesen!

----------------------------------------------------------------------

Eckdaten zum Jugendroman:

-          Broschiert: 304 Seiten  
-          Verlag: Oetinger Taschenbuch (24. Juni 2016) 
-          Sprache: Deutsch 
-          ISBN-10: 3841503543 
-          ISBN-13: 978-3841503541  
-          Vom Hersteller empfohlenes Alter:12 - 15 Jahre 


----------------------------------------------------------------------

Das Gewinnspiel 

Zu gewinnen gibt es 

1. - 5. Preis
Jeweils 1x „Pala – Das Geheimnis der Insel“ in Print



 Um die Chance auf eines der Bücher zu haben,
beantwortet einfach die nachstehende Frage hier unter dem Tourbeitrag in den Kommentaren.
Ausgelost wird dann unter allen Kommentierenden!

Die Bewerbung fürs Gewinnspiel ist bis einschließlich 30.06.2016 möglich!

Tagesfrage:

Mit Pala ist hier ja eine Insel Schauplatz der Handlung.
Habt ihr auch eine Lieblingsinsel, wo ihr gerne wärt?
Warum ist es ausgerechnet diese Insel?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

 



Kommentare:

  1. Hallo liebe Manja,
    Endlich geht es mal an die Oberfläche von Pala, bin schon sehr gespannt darauf! Iris' Ausflüge an den Strand waren ja doch immer sehr kurzweilig...
    Zu deiner Frage: Wenn es um eine reale Insel geht, dass würde ich Bornholm als meine Lieblingsinsel bezeichnen. Ich war dort vor 6 Jahren in Urlaub und habe wahnsinnig schöne Erinnerungen daran. Ich war zu der Zeit genauso alt wie Iris ;)
    Nicht zu viele Touristen, wunderschöne Landschaft, weitgehend leere Strände, ein wildes Meer... alles war dazu gehört :)
    Einen schönen Abend dir!
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Danke erst einmal für den heutigen Abschlussbeitrag zum Roman.

    Vor vielen Jahren war ich auf dem Malevien, auf einem wirklich kleinen Inselatoll ...es war ein Traum, diese Ruhe und Abgeschiedenheit.

    Alleine das Hinkommen war schon ein Abenteuer pur ...erst normal mit dem Flugzeug über 10 Stunden...Male, die Hauptstadt hat eine winzige Ladebahn, dann ging es weiter mit einem, uralt Heli und dann mit einen Doonie, einer Art von Boot auf diese kleine Insel.

    Es war anstrengend ...Klima subtropisch... unsere kleine Hütte, hatte quasi einen privat Strand mit Meer bis fast zur Eingangstür der Hütte. Aber wirklich ein Traum. 2 Wochen ohne Internet, TV, Handy usw.

    Nur ich und mein Freund und noch ein paar andere Menschen...Ruhe und Erholung pur.

    Schade das immer mehr der Inseln einfach im Meer untergehen...wegen dem Klimawandel.

    Allen einen schönen Mittwoch..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön für deinen schönen Beitrag. Ich liebe die Insel Sylt, war dort schon dutzende male. Ich liebe es dort am Strand zu wandern oder z. B. die tollen Kliffs zu entdecken.

    Dankeschön für die wieder mal richtig tolle Blogtour, hat viel Spaß gemacht alle Beiträge zu entdecken.
    Über eins der schönen Exemplare würde ich mich riesig freuen, weil mich die Blogtour wahnsinnig neugierig auf das Buch gemacht hat.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manja,
    mit den Fotos hast du mich wirklich neugierig gemacht. ;) Das sieht alles sehr interessant aus.

    Ich habe gleich mehrere Inseln, die ich toll finde. Aber am schönsten finde ich wohl die Malediven. Leider war ich dort noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. ;)

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Ja ich mag eine Menge Inseln, am liebsten die Insel Mainau :) weil ich sie wunder wunderschön finde, ich hoffe das dies auch gilt :) Aber so eine wunderbare Blütenpracht, da kann man nur schwärmen <3.

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Manja,

    die Fotos von den Schauplätzen sind klasse. Damit kann man sich die Handlung noch besser vorstellen!

    Meine Lieblingsinseln sind eher nördlich angesiedelt. Einmal Island - da war ich mit Anfang 20 zum Pony-Trekking und habe die eindrucksvolle Landschaft, die netten Menschen und natürlich die Islandpferde in mein Herz geschlossen. Und gleich danach kommt Schottland - ist ja im Prinzip auch auf einer Insel ;-)

    Liebe Grüße,
    Marie Z.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    oja, Westerland bei Sylt habe ich als Kind eine Kur gehabt, einfach traumhaft, wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich sofort mit meinen liebstzen dahin ziehen!

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend,
    die ganzen Schauplätze sehen toll aus, vielen Dank, dass du das mit uns geteilt hast und ein Teil dieser tollen Blogtour warst. Es hat mit euch sehr viel Spaß gemacht und ich bin froh das ich auch ein Teil davon sein konnte, da es wirklich alles sehr interessant war und ich sonst wahrscheinlich nie auf Pala aufmerksam geworden wäre. Vielen Dank dafür.

    Zu der Frage kann ich nur sagen: ...Die ist für mich mehr als nur schwer zu beantworten, da ich noch nie ausserhalb von Deutschland war und Inseln kenne ich auch nur ein paar vom Namen her...Ich weiß zwar nicht hundertprozentig ob Schottland auch als Insel zählt, aber ich denke schon(laut Wikipedia besteht Schottland aus dem nördlichen Drittel der größten europäischen Insel Großbritannien und mehreren Inselgruppen, ich denke es könnte also als eine Insel zählen). Jedenfalls liebe ich Schottland und wäre jetzt auch gerne dort. Am meisten faszinieren mich dort die Highlands mit ihrer wunderschönen Naturpracht. Ich hab schon einige Bilder, sowie Filme über Schottland gesehen und finde es einfach toll und wie schon gesagt ganz besonders die Highlands. Die Natur dort ist so schön und ich finde auch vielseitiger als bei uns. Es gibt dort so viele schöne Sachen zu sehen, die für mich auf Bildern schon überwältigend und unheimlich faszinierend aussehen. Ich finde auch abgesehen von den Highlands die Landschaft total toll und es wäre sicher lohnenswert, diese einmal zu entdecken/erforschen. Desweiteren ist auch die Schottische Kultur sehr spannend.
    (Ich hoffe ich bin jetzt mal nicht ganz so sehr ins Fettnäpfchen getreten, falls es keine Insel ist, ansonsten haben jetzt alle mal schön gelacht)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ich muss jetzt einfach mal die Chance nutzen dir zu antworten. Ich geb zu ich warte seit einigen Tagen immer auf deinen Kommentar. Die sind klasse! Ganz ehrlich, du antwortest ausführlich und es macht mir Spaß deine Antworten zu lesen :). Du machst dir Gedanken bevor du schreibst, ich find es klasse!

      Löschen
    2. Danke...Ich weiß nicht was ich sonst dazu schreiben soll*-* (ich kann gar nicht anders als ausführlich zu antworten, da ich so viel zu sagen habe und ich versuche mich schon immer kurz zufassen)

      Deine Blogtour Frage und Schottland haben gerade eine Art Krieg bei meinen Freunden ausgelöst, da die einen finden, es ist eine Art Insel und die anderen nicht.(Diese Frage macht mich fertig)

      Löschen
  9. Hallo Manja!!! :D

    Erstmal ein toller Beitrag und interessante Schauplätze.
    Gute Frage. Ich würde sagen mich würde Hawai interessieren oder Island, Die Antillen und garantiert noch einige mehr.

    Liebe Grüßle aus Contwig sende ich Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Manja!
    Ich würde gerne mal auf die Malediven! Ich glaube, es liegt daran, dass es da wirklich Inseln gibt, die man innerhalb einer Stunde einmal umrunden kann! Das stelle ich mir einerseits total idyllisch, aber auch sehr gruselig vor! Würde gerne mal wieder an mehr und tauchen und die Malediven sind da ja bekannt für! LG Verena

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manja, tolle Fotos hast du raus gesucht. Richtig stimmungsvoll.
    Ja, ich würde unheimlich gerne mal nach Madagaskar. Ich finde diese Insel einfach super faszinierend und geheimnisvoll. Ich meine, wie kommt es, dass nur dort so viele außergewöhnliche und einzigartige Tierwesen und Pflanzen zu finden sind? Und ich liebe Lemuren 😍

    Und ich möchte mal in türkisfarbenen durchsichtigem Wasser schwimmen. Ein klares Lebens-Todo.

    Liebe grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  12. Halli Hallo,
    bis auf das, daß ich auf der Blumeninsel Mainau war, die ja in Deutschland liegt, grins.. war ich noch auf keiner Insel.
    Auch nicht außerhalb von Deutschland.
    Also tue ich mich sehr sehr schwer, diese Frage zu beantworten.
    Herzliche Grüsse
    M.

    AntwortenLöschen
  13. Für mich ist das eine Schwere Frage dann bisher war ich bis auf Helgoland und auf Borkum noch auf keiner Insel.

    Doch dennoch würde ich liebend gerne mal auf die Malediven fahren, ich habe schon so viel tolles und schönes von dieser Insel gehört das ich mir das selber gerne mal mit eigenen Augen anschauen würde. :)

    Und warum? Einfach dieses super schöne Kristall klare Wasser, das Mega tolle Wetter und den tollen Sandstrand, dazu kommt das man soweit ich weiss dort mit Schweinen schwimmen kann, was ich total cool finden würde :D

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    meine Wunschinsel wäre Skye. Ich liebe Schottland, es ist meine Heimat. Und ich war schon auf Skye. Die Insel ist wunderschön und verträumt. Ich könnte mir gut vorstellen, dort eine Weile zu verbringen.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich habe keine Lieblingsinsel.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    ich war noch auf nicht vielen Insel und habe auch keine. Aber es gibt so viele wunderschöne Inseln, egal ob sie von türkisblauen Meer umrundet sind oder irgendwo weiter nördlich mit Felsen etc... Inseln sind wunderschön, genau wie die Bilder oben. Der Beitrag hat mir echt super gefallen, da kann man sich dann richtig den Ort zur Geschichte vorstellen :)
    Eine tolle Blogtour, die ihr da veranstaltet habt.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Schauplätze zu Büchern finde ich auch immer äußerst interessant, da ja im Kopf schon Bilder beim Lesen entstehen. Wenn man die dann auch noch durch solche tollen Bilder bestätigt bekommt, ist das wunderbar. Habe das Buch leider noch nicht gelesen, aber Band 1 schon da. Eine Lieblingsinsel habe ich noch nicht entdeckt, aber es gibt ja viele tolle Orte auf dieser Welt. ♥ ♥ ♥

    Danke für die interessante Blogtour - weiter so!

    ♥liche Grüße - Lenchen vom Testereiwahnsinn

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    Eine Insel ist es zwar nicht wirklich, aber ich wäre schrecklich gern mal in Australien. Allein die Flora und Fauna dort ziehen mich magisch an, aber auch zum Beispiel Sydney würde ich sehr gerne mal kennen lernen.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    Eine Insel ist es zwar nicht wirklich, aber ich wäre schrecklich gern mal in Australien. Allein die Flora und Fauna dort ziehen mich magisch an, aber auch zum Beispiel Sydney würde ich sehr gerne mal kennen lernen.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!