Donnerstag, 28. Juli 2016

Buchvorstellung "EscordLady" von Clarissa Thomas + Verlosung

Hallo meine lieben Buchfreunde,

heute habe ich mal wieder eine Buchvorstellung für euch.

Und wenn ihr dranbleibt könnt ihr sogar noch etwas gewinnen ...

Mögt ihr eigentlich erotische Romane?
Ja ... na dann habe ich hier nun einen Roman für euch,
der euch gefallen dürfte.
Aber auch wenn ihr jetzt nein denkt,
ihr solltet euch trotzdem diese Buchvorstellung durchlesen.

Der Roman von dem ich spreche ist

"EscortLady"

von Clarissa Thomas.

Das Cover:

     

Es ist in schwarz-weiß gehalten.
Die Dame auf dem Cover ist ein wenig wie im Nebel,
das macht es irgendwie geheimnisvoll.
Ich persönlich finde das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Romans.


Eckdaten:
- Broschiert: 192 Seiten 
- Verlag: blue panther books (30. Juni 2016) 
- Sprache: Deutsch 
- ISBN-10: 386277564X 
- ISBN-13: 978-3862775644 
- Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren


Kurzbeschreibung:

Das Leben ist zu kurz,
um keine Geheimnisse zu haben …
Als EscortLady
versteht sich Ophelia darauf,
die geheimsten Wünsche
ihrer exklusiven Kunden zu erfüllen.
Ihre eigenen Bedürfnisse kommen
dabei oft zu kurz.
Alles ändert sich,
als der erfolgreiche Sänger Trystan
in ihr Leben tritt
und die Grenze zwischen wahrer
und käuflicher Liebe
zu verschwimmen beginnt.
Denn plötzlich kommen
ihre echten Gefühle zu Tage,
die sie sich bei ihrem Beruf
als EscortLady nicht erlauben darf …

Kaufen könnt ihr den Roman unter anderem hier.


 Meine Meinung zum Roman:

Mir gefiel dieser erotische Roman wirklich sehr gut,
auch wenn ich nicht unbedingt eine ambitionierte Leserin dieses Genre bin.
Die Charaktere sind wirklich sehr gut beschrieben, wirkten glaubhaft und vorstellbar auf mich.
Der Schreibstil ist gut und flüssig, es prickelt gewaltig.
Die Handlung ist interessant, ansprechend und auch spannend.
Ich kann den Roman wirklich jedem, der dieses Genre mag, sehr empfehlen!

-----------------------------------------------------------------------

Das Gewinnspiel

Ihr seit nun neugierig auf diesen Roman geworden und wollt ihr selbst lesen?

Super, denn dann habe ich jetzt etwas für euch ...

Der Verlag stellt 3 Printexemplare von "EscortLady" zur Verfügung,
die ich nun an euch verlosen darf.

Was ihr dafür tun müsst?
Ganz einfach folgende Frage beantworten:

Wie ist eure Meinung zur hier abgedruckten Leseprobe?
(scrollt einfach ein wenig nach unten, dort findet ihr sie)


! Das Gewinnspiel ist beendet !



Kommentare:

  1. Die Leseprobe klingt wirklich nach viel Knistern und Sex und alles was damit zusammenhängt. Ab und zu lese ich ganz gerne mal so ein Buch.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich finde, dass sich die Leseprobe sehr schön liest. Sehr einfühlsam, und nicht nur auf den schnellen Sex aus. Endlich mal wieder ein Buch, in dem es anscheinend auch sanft und zärtlich zugeht. Mir sind die erotischen Romane, die sich gefühlt alle nur noch um harten Sex drehen, inzwischen ein bisschen über.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Deine Gewinnspiele sind immer super. So versuche ich auch hier mal mein Glück.
    Zur Frage:
    Er scheint ja richtig einfühlsam zu sein. Er denkt an Liebe. Das macht das Knistern irgendwie noch größer. Daraus könnte bestimmt mehr als nur Sex werden. Doch für den Moment sind natürlich auch die Erotik-Szenen interessant ;)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese sehr gerne und auch viele Bücher des blue panthers books Verlag.
    Und lasse mich immer wieder gerne von einer neuen Geschichte fesseln.
    Die Leseprobe zu "EscortLady" ist sehr gut gewählt, mir gefällt das einfühlsame der Protagonistin.Auch der Klappentext macht Lust auf mehr.

    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    danke für diesen schönen Beitrag und die tolle Chance.
    Die Leseprobe war äußerst fesselnd und man war sofort im Geschehen drin(bzw. hat man dadurch halt sehr gut hineingefunden)...und das Wortwörtlich. Die Autorin hat einen schönen, angenehmen und flüssigen Schreibstil, so dass es sehr angenehm zu lesen war und man definitiv sehr gerne einfach weiter gelesen hätte. Außerdem macht sie total neugierig aufs Buch, welches mal nicht nach so einer typischen 0815 Story diesen Genres klingt. Die Protagonisten klingen allein durch diesen relativ kurzen Text schon beide sehr interessant und machen mich neugierig, wie sich das alles im laufe der Geschichte wohl entwickelt. Ich bin von der Leseprobe auf alle Fälle begeistert.
    (Eine Frage hätte ich aber und zwar, im Klappentext ist von einem Trystan die rede und in der Leseprobe von einem Chris. Ist das eine Person oder war das in der Leseprobe nicht der Hauptprotagonist? Ich hoffe du kannst das irgendwie beantworten ohne das du Spoilern müsstest, ansonsten kannst du es auch lassen, dann werde ich es ja später beim lesen bemerken:)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!