Sonntag, 7. August 2016

2. Tag der Blogtour "Federherz" - die Buchvorstellung

Hallo ihr Lieben Blogtour - Begeisterte,

und Willkommen zum 2. Tag unserer Blogtour zum Jugendroman

"Federherz"

von Elisabeth Denis.


Gestern sind wir ja bei Katja mit dem Thema "Bester Freund" gestartet.

Und morgen gehts weiter bei Claudia, wo ihr mehr über "Hainpforta" erfahren werdet.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Heute nun stelle ich euch das Buch mal etwas genauer vor.

Das Cover:


Ich finde dieses Cover mystisch und geheimnisvoll.
Man erkennt das Mädchen nicht richtig, ihr Gesicht ist abgewandt.
Die Federn passen sehr gut zum Gesamtbild,
es wirkt harmonisch und macht neugierig auf die Geschichte.


Eckdaten zum Buch: 
- Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
- Verlag: Oetinger34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger (25. Juli 2016) 
- Sprache: Deutsch
- ISBN-10: 3958820018
- ISBN-13: 978-3958820012
- Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre

Kaufen könnt ihr das Buch beispielsweise hier.
Hier ist es beim Verlag
Und hier der Verlag bei Facebook für noch mehr Informationen.


Klappentext vom Verlag: 
Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …
Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen.
Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.
Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat.
Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.
Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.
Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch, modern.
 
(Quelle: Oetinger34)



ein paar Worte aus meiner Rezension: 
- gelungene Charaktere, vorstellbar beschrieben -
- flüssiger Stil, von Anfang an fesselnd -
- anders als erwartet, anders gut -
- Fantasy mit Mystery und einer zarten Romanze -


mein persönliches Fazit: 
Zusammenfassend gesagt ist „Federherz“ von Elisabeth Denis ein verdammt guter Auftakt der Dilogie.
Die authentisch und vorstellbar gestalteten Charaktere, der fesselnde leicht zu lesende Stil der Autorin sowie eine Handlung, die mystisch, fanstatisch, zart romantisch und auch sehr spannend gehalten ist, haben mich wunderbar unterhalten und begeistert.
Wirklich zu empfehlen!


Lesermeinungen:

Katja von „Katjas Bücherwelt“ sagt:
Ein wunderschönes Buch über die verschiedenen Seiten der Freundschaft. Aber nicht nur das, die Geschichte nimmt den Leser mit, fasziniert und überrascht. 

Claudia von „Claudis Gedankenwelt“ schreibt:
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Federherz ein gelungener Auftakt ist, der Lust auf mehr macht.  Mir hat Federherz viele schöne Lesestunden beschert. Wer es gerne mystisch und geheimnisvoll mag mit einem kleinen Schuß Romantik, dem wird Federherz gefallen.

Alles in einem, fand ich das Buch wahnsinnig spannend und freue mich auf die Fortsetzung.


Wie ihr lesen könnt, der Jugendroman kam bereits gut bei uns an.
Und wir alle sind bereits jetzt schon gespannt wie es im zweiten Teil wohl weitergehen wird! 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es ... 

5 Printexemplare von
"Federherz"

 

Um in den Kostopf des Gewinnspiel zu hüpfen beantwortet einfach die folgende Frage.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 11.08.2016!

Frage:

Schaut euch bitte das Cover mal genauer an.
Wie ist euer erster Eindruck?
Was glaubt ihr könnte sich hinter der Geschichte verbergen?

  
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!


  

 

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Cover wirklich sehr gut. Ich denke, dahinter verbirgt sich eine mitreißende Geschichte, die spannend bis zur letzten Seite ist.
    Danke für die Tour!
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    finde das Cover auch sehr stimmig. Vor allem finde ich es gut, dass Teil 2 optisch zum 1. Teil passt. LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manja! :D

    Das Cover ist einfach ein Eyecatcher und für mich steht erstmal das Mädchen im Fokus, das inmitten der Federn steht. Was mir dabei auffällt ist das neben dem Mädchen links und rechts jeweils eine Feder ist und als wenn sie zwischen etwas stehen würde und die Federn ihr immer mehr zeigen würden was dahinter steckt, indem sie immer weniger werden.

    Liebe Grüßle aus Contwig, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich finde das Cover erstmal sehr ansprechend. Und dann wirken die federn auch iwie wie Blätter. Die Bäume auf dem Körper wirken mysteriös. Ich denke es wird spannend :) LG julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manja,

    ich habe damals bei der Coverabstimmung mitgemacht, und jetzt letztens hat Oetinger34 auf der Facebookseite ja gezeigt, wie es vom gevoteten Cover zum jetzigen gekommen ist - fand ich sehr spannend.
    Der erste Entwurf war zwar viel düsterer als das Cover jetzt ist, aber ich finde, die Atmosphäre ist immer noch da. Es scheint sich eine geheimnisvolle Geschichte dahinter zu verbergen, in der nicht alles ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Silhouetten der Berge und die kahlen Äste vermitteln eine etwas gespenstische Stimmung, die warmen Farbtöne und die Federn geben ein romantisch verträumtes Element dazu.
    Auf jeden Fall ein totaler Eyecatcher!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Manja,
    ein ganz toller Beitrag ist das von dir geworden zur BT. :-)

    Das Buch habe ich ja schon länger auf meiner WL, und das Cover finde ich so schön.
    Wenn ich schöne Covers entdecke, schaue ich sie mir erst immer an, und denke kurz nach um was es sich handeln könnte. (Meistens liege ich damit sowieso daneben *lach*)

    Als ich das "Federherz-Cover" das erste mal sah, dachte ich mir sofort das es um etwas geheimnissvolles gehen muss, da das Mädchen was abgebildet ist, ja nicht von vorne zu sehen ist und die Geschichte sich wohl im Wald abspielen wird.

    Da es so mysteriös erscheint, hatte es sofort (weil es ja auch mein Lieblingsgenre ist) meine volle Aufmerksamkeit. :-) Ein toller Hingucker, und ich bin mal so frech und drücke mir mal selbst die Daumen ganz fest *schäm*

    LG, MamamachtPause (Angela)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das Mädchen ist die Prota, die Hausumrisse das Internat.
    Vögel stehen für mich immer für etwas magischen, mystisches und geheimnisvolles.
    Ich verspreche mir, auch aufgrund der Farben, ein Jugendbuch mit Spannung.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  8. es wirkt federleicht oder eben auch federschwehr welches doch geheimnisvoll wirkt-wie ein Geheimnis!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das Cover echt schön gestaltet - toll bunt und farbenfroh. Ich vermute eine geheimnisvolle Liebesgeschichte dahinter.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Cover unglaublich schön. Es wirkt mysteriös und ist eine Mischung aus düster und sommerlich. Der Klappentext verrät uns ja schon, dass sie sich verfolgt fühlt, weshalb ich das Waldmotiv sehr passend finde. Zudem steht sie ja auch anscheinend zwischen 2 Stühlen. Hier ist sie zwischen 2 Bäumen abgebildet. Alles in allem ist es also sehr stimmig und macht sich im Bucheregal bestimmt richtig gut :)

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manja,

    Dein Tourbeitrag ist dir sehr gelungen und macht definitiv neugierig auf das Buch.

    Zum Cover sage ich nur: wunderschön! Mir gefällt es sehr. Farblich und auch vom Gesamtbild her ist es einfach schön anzuschauen.
    Was ich von der Geschichte erwarte? Etwas spannendes denn so wirkt das Cover auch.

    Liebe Grüße,

    Benny

    AntwortenLöschen
  12. Ein Mädchen, was ein Abenteuer erlebt ....

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manja,

    vielen Dank für diese Vorstellung.
    Das Cover gefällt mir auf Anhieb ganz gut. Ich frage mich ja, was es mit den Federn auf sich hat. Auf jeden Fall erwarte ich eine spannende Liebesgeschichte.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    das Cover ist ein Blickfänger, es sticht sofort ins Auge und mir gefällt es echt gut. Denn es wirkt ein wenig mystisch und geheimnisvoll und die Federn passen auch zum Titel. Es weckt auf jeden Fall die Neugier.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    puh das ist schwierig zu sagen. Das Cover gefällt mir jedenfalls sehr gut aber ich habe keine Ahnung, worauf es anspielen könnte. Ich vermute aber, dass es um ein Mädchen geht, das entweder selbst Geheimnisse hat oder welche aufdecken muss. Was es mit den Schmetterlingen und Federn auf sich hat, wei ich nicht, aber sie sind sehr hübsch.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich finde das Cover sehr schick, vor allem die Federn im Hintergrund und die Farben finde ich toll. Es wirkt so als würde sich eine mystische Geschichte dahinter stecken.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Manja,

    Mich macht das Cover ja wahnsinnig neugierig, ganz abgesehen davon, dass ich die Farben wunderschön finde.
    Die Federn, das abgewandte Mädchen, der Geheimnisvolle Wald, alles wirkt sehr mysteriös und macht unheimlich neugierig auf den Inhalt!

    LG Susan (suetimeless@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Manja,

    Mich macht das Cover ja wahnsinnig neugierig, ganz abgesehen davon, dass ich die Farben wunderschön finde.
    Die Federn, das abgewandte Mädchen, der Geheimnisvolle Wald, alles wirkt sehr mysteriös und macht unheimlich neugierig auf den Inhalt!

    LG Susan (suetimeless@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Manja! :)
    Das Cover gefällt mir ziemlich gut, weil es so harmonisch wirkt, aber vor allem, weil ich die Farbgebung unglaublich mag. Nach dem Klappentext und beim Anblick des COvers, wird es bestimmt eine sehr düstere und mysteriöse Geschichte. Irgendwas spannendes. :)

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    im Vordergrund des Covers steht eindeutig das Mädchen das umringt wird von fallenden Federn. Von daher liegt es Nahe das es um Vögel geht. Vielleicht um Raben oder Krähen? Das sind ja auch magische Wesen und haben ja auch eine mystische Bedeutung. Und in dem Mädchen sieht man auch Umrisse von Bäumen und ganz dahinter versteckt ein Gebäude, vielleicht das Internat? Aud mich macht das Cover einen sehr schönen Eindruck und ich denke es geht um eine magische und fantastische Geschichte. Auch die Farben sind toll.

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Manja,
    das Cover finde ich irgendwie magisch und geheimnisvoll.
    Es gefällt mir als Cover-Junkie richtig gut.
    Auch die Farbgebung passt perfekt dazu.

    Die Federn werden stark mit der Geschichte verwoben sein und daher finde ich Cover, die perfekt zum Inhalt passen immer ganz hervorragend. Die Federn symbolisieren wohl Vögel oder die Fähigkeit zum fliegen? Ob in Raum und Zeit... ich habe noch keine Ahnung, würde mich aber gern verzaubern lassen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    ein sehr schön gestaltetes Cover, auf dem es viel zu entdecken gibt. So etwas mag ich sehr. Titel und Cover sind gut aufeinander abgestimmt und machen neugierig auf das Buch.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Manja,
    Danke für die Vorstellung des Buches.
    Das Cover finde ich sehr gut gelungen. Ich denke es versteckt sich etwas mystisches dahinter. Die Federn machen mich neugierig und die Äste die man in der abgewandten Person sieht, lässt mich auf Spannung hoffen. Die Farben glühen und die Farbe rot, ist ja auch die Farbe der Liebe. Ein wirklich sehr schönes Cover in das man richtig viel reininterpretieren kann.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    das Cover finde ich sehr gut. Was für eine Geschichte dahinter steckt, ist für mich auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Zumindest geht es um ein Mädchen zwischen zwei Jungs lt. Klappentext. Es hört sich spannend und geheimnisvoll an und so finde ich es gut, dass man nicht sofort die gesante Story erahnen kann.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  25. Hi,
    gute Frage - toller Beitrag!!!!

    Das Cover verrät denke ich nicht wirklich viel. Vielleicht muss sich die Prota selbst finden, eine große Entscheidung treffen (Ein Mädchen - zwei Jungs?!) Ich wäre auch neugierig, ob die Federn eine tiefere Rolle in dem Buch spielen!!!

    Bin mega gespannt!!!!

    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  26. Hallo! ^.^

    Das Cover gefällt mir wirklich gut. Besonders die zarte Farbkombination der verschiedenen Rosatönen. Außerdem finde ich die Federn sehr schön und passend. :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    das Cover gefällt mir sehr gut und ich muss aufgrund der Federn irgendwie gleich an einen Raben denken, keine Ahnung ob es da einen Zusammenhang gibt, auf jeden Fall ist das Cover toll und macht Lust auf das Buch vor allem wegen der schönen Farben ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  28. Hallöchen. :)
    Danke für den tollen Beitrag. :)
    Das Cover schaut echt interessant aus, ich finde das Cover durch die Feder recht interessant und es ist ein echter Blickfang. :) Ich mag auch die schöne Farbkombination. :D
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  29. Hi,

    interessant finde ich diesen düsteren, kahlen Baum, der auf den ersten Blick gar nicht so recht auffällt.
    Er passt eigentlich nicht so richtig zu dem eher frohen Pink und den Federn, also würde ich spontan auf eine etwas geheimnisvollere Story tippen. Macht auf jeden Fall neugierig :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  30. Hallo
    Das Cover hat mir schon auf Anhieb gefallen, und ich finde das sehr geheimnisvoll und die Bäume machen es zu etwas düsteren und lässt es auf eine spannende Geschichte hoffen. Und das erwarte ich auch eine mitreisende Geschichte wo es auch was zum mitfiebern gibt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!