Samstag, 6. August 2016

Auftakt der Blogtour "In meinem Herzen nur du" - die Buchvorstellung

Hallo meine lieben Blogtour - Freunde,

und ganz Herzlich Willkommen zum Auftakt der Blogtour

"In meinem Herzen nur du"

von Katharina Burkhardt.


Ich hoffe ihr seit bereit für diese Tour rund um einen sehr emotionalen Roman ... 

Schaut auch unbedingt morgen wieder rein,
dann gehts bei Dani weiter, wo sich alles um "Erinnerungen" drehen wird.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zum Auftakt möchte ich euch heute den Roman genauer vorstellen.

Das Cover:


Es ist einfach ein Traum, so empfinde ich es jedenfalls.
Die Farben sind sehr harmonisch aufeinander abgestimmt,
es wirkt sehr warm und durch die Weite der Landschaft kann man erahnen,
es wird ein langer Weg der beiden Personen,
die sich im Vordergrund des Covers befinden.

Eckdaten zum Buch: 
- Format: Kindle Edition
- Dateigröße: 1017 KB
- Seitenzahl der Print-Ausgabe: 283 Seiten
- Sprache: Deutsch

Kaufen könnt ihr den Roman für den Kindle oder auch als Taschenbuch.

Die Autorin Katharina Burkhardt findet ihr zum einen auf Facebook oder aber ihr besucht ihre Homepage.

Der Klappentext:
»Sie hatte nur einen einzigen Plan für ihr Leben und der hieß Finn Janssen. Allmählich dämmerte ihr jedoch, dass das nicht genügen würde.« 
Es ist ein magischer Moment: Ein Kuss in einer Vollmondnacht besiegelt das Schicksal von Greta und Finn. Für beide ist klar, dass sie nun für immer zusammengehören.
Doch Gretas Eltern sind gegen die Verbindung. Die Tochter des Apothekers mit dem Sohn des ständig betrunkenen Schmieds? Undenkbar!
Die Sehnsucht ist allerdings stärker als jedes Verbot. Und so treffen Greta und Finn sich immer wieder heimlich und schmieden Pläne für ihre gemeinsame Zukunft – bis eine verhängnisvolle Entscheidung ihre Träume zunichtemacht.
Jahrzehnte später begegnen sie sich wieder. Hat ihre alte Liebe noch eine Chance? Und was, wenn das Glück wieder nur einen flüchtigen Augenblick lang währt?
Romantisch. Dramatisch. Tragisch. Eine Geschichte über die eine große Liebe – und den verzweifelten Kampf, sie festzuhalten.
 (Quelle: Homepage der Autorin)

Ich habe hier ganz bewusst den Klappentext gewählt und euch nicht den Inhalt mit meinen Worten geschildert.
Der Grund:
Ich möchte euch nicht zu viel verraten, ihr sollt den Roman selbst lesen, euch selbst eine Meinung bilden!

Eine Leseprobe findet ihr hier.
 
(Textquelle: "In meinem Herzen nur du" - Katharina Burkhardt)

Während des Lesens gingen mir so einige Dinge durch den Kopf ...
Es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle,
die man hier durchlebt.
Es gibt sehr schöne Momente, aber auch traurige und wirklich herzzerreißende Situationen.
Man verfolgt die beiden Protagonisten über eine lange Zeit,
erlebt mit ihnen verschiedene Stationen des Lebens.
Und dennoch ist hier nichts wie es scheint,
es kommt immer ganz anders.

Mein Tipp an jeden der diesen Roman liest:
Haltet Taschentücher bereit!

Mein ganz persönliches Fazit:
Abschließend gesagt ist „In meinem Herzen nur du“ von Katharina Burkhardt ein Roman mit Sogwirkung, der mich von Anfang an mitgenommen hat.
Authentische, sehr sympathische Charaktere, ein mitreißender flüssig lesbarer Stil der Autorin und eine Handlung, die emotional ist, facettenreich, dramatisch und auch unheimlich berührend, haben mich schlichtweg umgehauen und überzeugt.
Unbedingt lesen!

Meine gesamte Rezension könnt ihr hier nachlesen.

(Textquelle: "In meinem Herzen nur du" - Katharina Burkhardt)

Wie haben die anderen Tourbloggerinnen diesen Roman empfunden?
Wie hat er ihnen gefallen?

Hier ihre Meinungen:

In meinem Herzen nur du ist ein Roman, den ich mir absolut als Film vorstellen kann, denn die Geschichte um Greta und Finn ist in meinen Augen  ganz großes Kino. Eine vielschichtige Handlung wie aus dem echten Leben gegriffen mit richtigen Herzens -Charakteren. Einfühlsam, gefühlvoll, wunderschön und tragisch zugleich. Ein Roman,der mich überrollt und zum Weinen gebracht hat und noch lange nachhallen wird. Eine wundervolle Geschichte über zwei Liebende, deren Schicksal immer wieder andere Pläne verfolgt als ihre Herzen. 
Absolute und uneingeschränkte Leseempfehlung!

Alexandra von „Yunikas Bücherwelt“ meint:
Alles in allem bin ich hin und weg und noch immer geflashed von dieser Geschichte. Sie ist tiefgehend und anspruchsvoll, lädt aber trotzdem zu entspannten Abtauchen ein. Es ist eine Geschichte, die einen berührt und mitreißt. 
Absolute Leseempfehlung!

Eva von „Bücherfantasie“ sagt:
5 von 5 Sterne. Das Buch erhält definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung von mir. Hier haben eine absolute liebevolle Geschichte über zwei starke Menschen, die eigentlich nur zusammen sein wollen, aber nicht wirklich die Möglichkeit zu dazu haben.

Bianca von „Bibilotta“ schreibt:
„In meinem Herzen nur du“ von Katharina Burkhardt ist mein persönliches Buch-Highlight für diesen Monat, wenn nicht sogar für das ganze Jahr. Sehr einfühlsam, mitreißend, überwältigend und vor allem so realistisch war diese Geschichte um Finn und Greta. Ich fühlte mich in meine Kindheit zurückversetzt. Die Protagonisten Finn und Greta sind mir Freunde geworden, deren Schicksal mich mehr als nur berührt hat.
Dieser Roman hat definitiv potential verfilmt zu werden … und jeder, der ein Herz besitzt, wird von dieser Geschichte mehr als nur berührt sein. Taschentuchalarm vom feinsten … eine Geschichte, die auf die große Leinwand gehört … und die mein Herz erobern konnte.
LEST DIESE GESCHICHTE … ihr werdet es nicht bereuen …doch erwartet kein Happy End im romantypischen Sinne … erwartet ein Ende, das eure Herzen mehr als nur berührt.


Wie ihr lesen könnt waren auch die Mädels mehr als begeistert!
Noch ein Grund mehr für euch "In meinem Herzen nur du" zu lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Gewinnspiel

Preis 1-3
Jeweils ein Paket mit 1x „In meinem Herzen nur du“ in Print
Postkarten und Taschentüchern


Um die Chance auf einen dieser Preis zu haben,
beantwortet bitte die nachstehende Frage hier unter dem Beitrag in den Kommentaren!

Ausgelost wird dann ganz am Ende der Tour!


Für eure Bewerbung habt ihr bis einschließlich 11.08.2016 Zeit!

Tagesfrage:

Wie ist euer erster Eindruck zur oben verlinkten Leseprobe?


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!




Kommentare:

  1. da ich Leseproben nicht so wirklich lese und sie auch irgend wie nicht mag habe ich nur grob überflogen und so oder so landet das buch eben auf meiner Wunschliste! Liebe und Schicksal mit einen Hauch Hoffnung und das reicht mir schon um es lesen zu wollen :-) LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manja! :D

    Eestmal ein toller beitrag und die Leseprobe hört sich nach mehr an.

    Da ist auf der einen Seite Greta und ihre geplatzten Hoffnungen und auf der anderen ein Mann den sie nicht so lieben kann.
    Warum... Jahre zurück in der Verganghenheit erfährt man es und mich berührt diese Geschichte da sie mich an etwas erinnert.

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend,
    vielen Dank für diesen tollen Auftakt der Blogtour(und den netten Tipp mit den Taschentüchern:-* )
    Mein erster Eindruck zur Leseprobe ist definitiv sehr positiv, vor allem da sie einen sehr sehr neugierig auf das Buch zurück lässt, man am liebsten sofort weiter lesen will und sie somit schon mal ihren Zweck erfüllt hat. Die Leseprobe zeigt, dass die Autorin einen tollen, flüssigen, angenehm zu lesenden Schreibstil hat und das es um eine wunderbare Liebesgeschichte, bei der eine Achterbahn der Gefühle vorprogrammiert zu sein scheint geht, die einen das Buch so schnell nicht vergessen lässt. Allein schon die Leseprobe lässt mich die Hauptcharaktere sofort ins Herz schließen(ganz besonders Finn, der es offensichtlich nicht gerade leicht hat) und macht das sie mir nicht mehr aus den Kopf gehen. Ich bin auf alle Fälle begeistert von der Leseprobe, da sie mich durch nur ein paar Seiten so in den Bann ziehen konnte.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Scheint ein echt tolles Buch zu sein, was mich bestimmt total bewegen und mir sehr gefallen würde.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die Leseprobe hat sich echt schnell weg gelesen und macht super Lust auf das ganze Buch. ;)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo,
    die Leseprobe hat mir nicht nur gut gefallen, sondern hat mich neugierig auf das ganze Buch gemacht. Wunderbarer Schreibstill, sympathische Charaktere und Gefühle - was will man mehr ...?!
    Viele Grüße,
    Olga

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen ich muss erstmal sagen mir gefällt das Cover auch sehr. Und die leseprobe ist aufgrund des schreibstil, und auch der Verzierungen sehr ansprechend. Und das geheimnisvolle erste Kapitel zeigt schon,dass es eine Liebesgeschichte mit Tragik ist. Ich möchte es unbedingt lesen. LG julia

    AntwortenLöschen
  8. Die Leseprobe hat mich irgenwie traurig gemacht. Greta und besonders auch Finn scheinen es nicht leicht im Leben zu haben und hier wird es bestimmt noch anz viele Gefühle zu durchleben geben. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm und ich bin schon gespannt, was die Geschichte noch alles bereithält.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manja,

    ein toller Beitrag, und ein Wahnsinnsbuch. Die Leseprobe hat mich sofort angesprochen. Eine sehr emotionale Geschichte, den Schreibstil finde ich ansprechend, man befindet sich sofort mittendrin. Greta und Finn sind herausragende Protagonisten und ich glaube Taschentücher sollten wirklich griffbereit sein.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    das Buch kannte ich noch gar nicht, aber die Vorstellung hat mich auf jeden Fall total neugierig gemacht und auch die Leseprobe ist sehr gelungen, da sie spannend ist und man einen guten Eindruck vom Buch bekommen hat... mir gefällt der Schreibstil gut ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen. :)
    Danke für den tollen Beitrag. :)
    Die Leseprobe hat mich schon mal richtig neugierig gemacht und ich würde gerne mehr davon lesen, weil ich gerne lesen würde, wie es weitergeht, das würde mich freuen. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    Danke für den schönen Tourstart der Blogtour. Die Leseprobe ist sehr sehr schön. Der Schreibstil total angenehm.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    die Leseprobe macht zumindest Lust auf mehr. Beginnend in der Gegenwart, schweifen die Gedanken der erwachsenen Greta zurück in die Tage ihrer Kindheit und Jugend. Der Schreibstil spricht mich jedenfalls an.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!