Mittwoch, 23. November 2016

5. Tag der Blogtour "Colors of Life - Himbeermond" - Wo spielt das Buch überhaupt?

Hallo meine lieben Blogtour - Freunde,

und Willkommen zum 5. und leider auch schon letzten Tag unserer Blogtour zu

"Colors of Life - Himbeermond"

von Mella Dumont.


Nachdem ich euch gestern etwas über "Übernatürliche Gaben" erzählt habe,
sind wir heute also ein zweites Mal hier bei mir.

Wenn ihr wissen wollt welche Themen meine Mitstreiterinnen hatten,
hier gibt es den Tourplan zum Nachlesen!
Ihr solltet unbedingt in alle Beiträge reinschauen,
es lohnt sich wirklich!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ich möchte euch heute zeigen wo das Buch eigentlich spielt.

Folgt mir in eine der ältesten Städte Deutschlands ...

nach Trier


Hierhin verschlägt es Lina.
Eigentlich kommt sie aus Frankfurt, möchte aber in der Stadt an der Mosel Psychologie studieren.
Ihre Mutter und Großmutter sind nicht gerade begeistert davon (Warum? Lest das Buch, dann erfahrt ihr es ;) ).

In Trier zieht Lina mit ihrer besten Freundin Angie zusammen.
So könnte Linas Zimmer in der Mädels-WG aussehen.
(der Schrank in der Ecke nimmt auch eine wichtige Rolle ein)


Die Universität von Trier.
Lina und Angie verbringen hier sehr viel Zeit.


Bei diesem Mexikaner in der Innenstadt wollen es sich Lina und Angie schmecken lassen.
Dabei kommt es zum ersten Aufeinandertreffen mit Darko und Leo.
Wie es verläuft verrate ich nicht ...

In Trier gibt es eine Wohnstation für psychisch kranke Menschen.
Hier wurde Linas Tante Mel untergebracht und außerdem findet Lina hier einen Nebenjob.
So kann sie Geld verdienen und gleichzeitig ihre Tante besuchen.

Etwa 20 Kilometer von Trier entfernt befindet sich das kleine Eifeldorf Beißlich.
Hier wohnt Linas Granny.
Lina fährt mehrfach zu ihr hin, besucht sie in ihrem alten Haus.
Dort gibt es auch etwas das Lina findet und das ihr weiterhilft.

Eines Abends veranstaltet Leo in seiner Studentenwohnung (oder wohl eher Haus) eine Party.
Das Haus liegt am Petrisberg.
Von da aus ist es nicht weit bis zum Aussichtspunkt.
Lina und er genießen hier einen Moment (ich sag nur "Himbeermond").


Leo Eltern kommen aus München, wo sie ein Haus bewohnen.
Er und Lina besuchen die Wagners dort.


Ja und dann spielt das Amphitheater in Trier noch eine Rolle im Geschehen.
Was da aber passiert, wie es in die Handlung integriert ist,
das müsst ihr selbst herausfinden.


Damit wären wir am Ende des kleinen Rundgangs durch die Schauplätze von "Himbeermond" angelangt.
Ich hoffe ich konnte euch die Kulisse ein wenig näherbringen
und ihr habt nun Lust auf das Buch.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Eckdaten zum Buch:

 
- Format: Kindle Edition
- Dateigröße: 1429 KB
- Seitenzahl der Print-Ausgabe: 373 Seiten
- ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1500543381
- Verlag: tienna; Auflage: 2 (24. Juli 2014)
- Sprache: Deutsch
Klappentext:
»Ich habe Halluzinationen«, beichtet Lina ihrer besten Freundin. »Ich sehe manchmal schwarzen Nebel.«
Lina hat sich vor kurzem gemeinsam mit Angie an der Universität Trier für Psychologie eingeschrieben – gegen den ausdrücklichen Wunsch ihrer Familie, die Berlin oder Leicester als Studienort vorzogen.
Bald begreift sie, dass es nicht bei schwarzem Nebel bleibt – immer häufiger sieht sie die Gefühle der anderen Menschen! Die äußerst nützliche Gabe bringt die Freundinnen bald in erste Schwierigkeiten. Als Lina begreift, warum sie besser nicht nach Trier gekommen wäre, ist es vielleicht zu spät … und da ist dann noch Leo …
Spannende und lebendige Paranormal Romance, die vor der historischen Kulisse Deutschlands ältester Stadt spielt.

Leseprobe

Hier gibt es das Buch als Kindle Version
Hier könnt ihr es als Taschenbuch kaufen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Gewinnspiel

Die Gewinne

1. Preis
1 Buch in Print "Himbeermond" & eine kleine Überraschung

Preis 2 & 3
je ein eBook "Himbeermond" im Wunschformat + Goodie


Um die Chance auf einen der Preis zu haben,
beantwortet bitte einfach die nachstehende Frage hier unter dem Tourbeitrag in den Kommentaren.
  
Bis einschließlich 24.11.2016 könnt ihr euch bewerben!

Ausgelost wird dann am Ende unter allen Kommentierenden.

Tagesfrage:

Ich habe euch oben bei den Eckdaten die Leseprobe verlinkt.
Wie ist denn euer Eindruck davon?
Beschreibt diesen doch bitte in ein paar Sätzen!


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



Kommentare:

  1. Auf jeden fall erst einmal wundervolle bilder sind die das alles doch schön bildlich vorstellen lassen wo so die handlungsorte sind.
    Zur Leseprobe muss ich sagen ist es für mich eine ganz wundervolle Paranormal Romance so wie es eben da auch steht und man hat auf anhieb lust in die gschichte abzutauchen und mehr erfahren zu wollen. Alleine eben wie sie mit der Gabe umgeht das sie die Gefühle der menschen sehen kann- gern selbst erfahren mag wie Lina selbst es empfindet und wie sie sich dabei fühlt?!
    Ein Buch welches sofort auf meiner Wunschliste landet wenn ich hier kein glück fürs print haben sollte....denn dafür versuche ich hier gerne auch heute am letzten tag mein Glück!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    danke für den Beitrag! Die Leseprobe gefällt mir sehr gut und ich finde sie eigentlich von Anfang an gleich sehr spannend, auch der Schreibstil ist mir positiv aufgefallen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manja,
    du hast das Buch in den Bildern schön widergegeben. Danke dir für die kleine Bilderreise durch Trier und mehr. Das Buch ist auf alle Fälle lesenswert. Ich glaube ich muß es nochmals lesen. Du hast mir wieder ein paar schöne Erinnerungen über die Story vermittelt.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Auf jedenfall klingt es spannend und macht einen neugierig auf das Buch, da kurz erklärt wird worum es geht, aber man trotzdem nicht weiß was die Halluzination bedeuten.

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal vielen vielen Dank für die tollen Fotos und bildlichen Einblicke in die Geschichte von Himbeermond!
    ich habe Himbeermond schon im April gelesen und war durch die Leseprobe so infiziert das ich es innerhalb von zwei Tagen gelesen habe und alle nachfolgenden Bücher ebenso verschlungen habe! Der Schreibstil von Mella fesselte mich sofort und ich könnte es an Ende gar nicht abwarten zu erfahren wie es weitergeht! Lieben Gruß Gila

    AntwortenLöschen
  6. Da ich das Buch kenne und die ganze Colors of Life-Reihe liebe, brauch ich die Leseprobe nicht zu lesen. Ich fand das Buch vom ersten Augenblick an spannend und mitreißend, sonst hätte ich gar nicht weiter gelesen. ;)
    In meinem Blog schreibe ich alle Orte aus den Büchern auf. Hier zum Beispiel der Beitrag zu Lavendelmond:
    http://pandasdiary.de/2016/05/29/orte-zum-buch-colors-of-life-lavendelmond/
    Im Sommerurlaub habe ich auch ein paar Orte besucht. Hier ist der Beitrag über Metz, das in "Sternenmond" eine Schlüsselrolle spielt.
    http://pandasdiary.de/2016/08/09/besuch-in-metz/

    Deine Fotos von Trier fand ich sehr toll. In Trier war ich auch auf Linas Spuren, aber ich habe den Beitrag noch nicht veröffentlichen können. :(

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Auf jeden ersten Leseblick ein richtig schönes Buch mit toll ausgearbeiteten Charakteren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Danke für deinen schönen Beitrag.
    Die Bilder sehen sehr schön aus.
    Mir hat die Leseprobe sehr gut gefallen. Sie ist sehr spannend und ich bin schon neugierig, wie es weiter geht. Der Schreibstil hat mir auch sehr gefallen. Er war schön flüssig und wunderbar zu lesen.
    Liebe grüße Shuting:)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Dankeschön für die schönen Bklder von Trier. Die Leseprobe hat mir super gefallen und mein erstr Eindruck ist absolut positiv. Es liest sich sehr gut, ist spannend und man möchte natürlich tiefer in die Geschichte eintauchen.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!