Montag, 7. November 2016

Gelesen: "Call it magic, Band 1: Nachtschwärmer" von Cat Dylan



-          Format: Kindle Edition
-          Dateigröße: 1530 KB
-          Seitenzahl der Print-Ausgabe: 313 Seiten
-          Verlag: Dark Diamonds (28. Oktober 2016)
-          Sprache: Deutsch


 

**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…**
Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…
(Quelle: Dark Diamonds)


„Nachtschwärmer“ stammt aus der Feder der Autorin Cat Dylan. Es ist der erste Band der „Call it magic“ – Reihe der Autorin, die mir bereits unter einem anderen Namen, in einem anderen Genre begegnet ist. Ich war wirklich gespannt, denn das Cover und der Klappentext machten mich sehr neugierig.

Die hier vorkommenden Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie alle sind sehr facettenreich und vielseitig gestaltet.
Eliza und Morgan sind fast schon wie Feuer und Wasser. Wenn man sie genauer betrachtet fragt man sich wie sie bei den ganzen Unterschieden etwas gemeinsam haben können. Und dennoch gibt es Gemeinsamkeiten und eine ungeheure Anziehungskraft.
Morgen ist jemand, der auf Biegen und Brechen versucht Eliza aus dem Weg zu gehen. Das aber funktioniert aber rein gar nicht. Er redet sich ein nicht verliebt zu sein.
Eliza hingegen ist jemand der das Leben genießt. Auch Fettnäpfchen lässt sie nicht aus. Und sie ist im Vergleich zu Morgan menschlich.

Auch die Nebenfiguren haben mir sehr gut gefallen. Jeder von ihnen bringt eigene Dinge mit ins Geschehen hinein, gibt ihm neue Impulse.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr leicht und locker zu lesen. Ich bin flott und wirklich sehr gut durch die Seiten der Geschichte gekommen, es hat mich wirklich gepackt.
Die Handlung wird abwechselnd aus den Perspektiven der beiden Protagonisten geschildert. Das gefiel mir sehr gut, denn so ist man ständig bei ihnen, kann ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen.
Das Geschehen selbst ist spannend. Ich war von Beginn an gefesselt und wollte immerzu wissen wie es weitergeht. Das Hin und Her zwischen Eliza und Morgan ist amüsant zu lesen. Die beiden spielen sich sehr gut die Bälle zu, agieren sehr gut miteinander.
Spannung ist, wie bereits erwähnt, mehr wie genug vorhanden, es gibt wirklich keine Langeweile in der Handlung. Besonders erwähnen möchte ich auch, dass die Autorin ihrem Stil treu bleibt, auch hier spielt Musik wieder eine große Rolle.

Das Ende ist recht geschlossen, einen Cliffhanger gibt es hier glücklicherweise nicht. Dennoch gibt es genug offene Fragen, die neugierig auf eine Fortsetzung machen.


Zusammengefasst gesagt ist „Call it magic, Band 1: Nachtschwärmer“ von Cat Dylan ein wirklich sehr gelungener Auftakt der Reihe.
Facettenreich gestaltete Charaktere, ein locker und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die Spannung beinhaltet, in der aber auch eine süße Liebesgeschichte vorkommt, haben mich begeistert und machen sehr viel Lust auf mehr.
Unbedingt zu empfehlen!



Kommentare:

  1. Hab ich noch nie zuvor gesehen, mach mich aber (vor allem das Cover) super neugierig! Werde gleich mal stöbern gehen, danke für den Tipp!

    LG Nazurka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manja,

    beim Stöbern im neuen Dark Diamonds Imprint, bin ich auch direkt an diesem E-Book hängen geblieben. Thematisch einfach voll mein Fall und nach deiner guten Kritik, muss ich es auf jeden Falla uch noch lesen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!