Mittwoch, 22. Februar 2017

Tag 5 der Blogtour "Daughters of Darkness: Lara" - Soll es wirklich schon vorbei sein?

Hallo meine lieben Blogtour - Freunde,

ich begrüße euch herzlich zum heutigen 5. und leider auch schon letzten Tag unserer Blogtour zu

"Daughters of Darkness: Lara"

von Bianca Iosivoni.


Los ging es bei Anni, mit einer richtig tolle Vorstellung von Band 3.
Tag 2 stoppte die Tour bei Desiree, wo ihr ein Interview mit Bianca Iosivoni lesen durftet.
Weiter ging es bei Alexandra, die euch die beiden männlichen Protagonisten vorgestellt hat.
Und gestern hielt die Tour bei Klaudia, wo es um Zusammenhänge ging.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bei mir dreht sich heute alles um die Frage

Soll es wirklich schon vorbei sein?

Bevor wir uns aber dieser wichtigen Frage aller Fragen widmen, möchte ich zuerst noch einmal auf die „Daughters of Darkness –Trilogie“ zurückblicken.

Angefangen hat alles im Februar 2016. Da hat Bianca Iosivoni mit „Scarlett“ den ersten Band veröffentlicht. Damals wusste noch keiner worauf er sich beim Lesen wirklich einlassen würde. Mir ging es auch so aber ich habe mich rangemacht und war am Ende sowas von begeistert. Scarlett ist eine Protagonistin, die eigentlich darauf bedacht ist niemanden zu trauen. Dann aber trifft sie auf eines ihrer ehemaligen „Opfer“, Garrett. Auch er traut keinem mehr wirklich. Es prickelt gewaltig zwischen den beiden, das kann ich euch sagen.

Ab diesem ersten Teil war ich Fan der DoD, wie die Daughters of Darkness liebevoll genannt werden. Ich wollte mehr und ich bekam es dann auch.

Im September 2016 drehte sich alles um „Sydney“. Sie ist bereits im ersten Teil immer mal wieder aufgetreten und hier nun hat sie ihre ganz eigene Geschichte. Und was für eine! Sydney trifft hier auf Hunter, einen Kopfgeldjäger. Die beiden sind wie Feuer und Wasser, doch gerade das macht die Story hier aus. Auch hier knistert es gewaltig, Fans dieses Genre kommen wieder voll auf ihre Kosten.

Ja und nun, im Februar 2017, erschien mit „Lara“ der dritte Teil der DoDs. Lara ist die Anführerin der Auftragskillerinnen und ebenfalls eine richtig toughe Protagonistin. Wie ihr ja bereits während der Tour erfahren habt steht sie zwischen zwei Männern, Alec und Tyler. Beide haben etwas Besonderes an sich, dem sich Lara nicht entziehen kann.

Hier alle 3 Cover auf einen Blick (wenn ihr draufklickt kommt ihr zur Verlagsseite):

http://www.romance-edition.com/programm-2016/daughters-of-darkness-scarlett-von-bianca-iosivoni/http://www.romance-edition.com/programm-2016/daughters-of-darkness-sydney-von-bianca-iosivoni/http://www.romance-edition.com/programm-2017/daughters-of-darkness-lara-von-bianca-iosivoni/

Ich habe alle 3 Romane verschlungen, konnte nicht genug bekommen von den Mädels und den jeweiligen Gegenparten. Nun aber, am Ende von „Lara“ hat Bianca Iosivoni verkündet, es soll vorbei sein mit den DoDs.

DAS ABER GEHT GANZ UND GAR NICHT!!!!


Wir Tourbloggerinnen sind uns einig, Bianca kann sie noch nicht abschließen. Es muss weitergehen! Wir alle brauchen einen 4. Teil! Wer kann schon auf geballte Frauenpower verzichten??
Es gibt wirklich gute Argumente, warum die Reihe weitergehen muss …

1.     Im dritten Band werden neue Charaktere eingeführt. Ich sag hier nur Suzanne, die zu den Daughters of Darkness dazu stößt. Sie hat enormes Potential um eine eigenständige Geschichte zu bekommen. Auch der Name Wanda fällt, hier kann man auch noch viel mehr draus machen!

2.     Bianca könnte die Mädels in neue Fälle verwickeln. Sie sind tough genug um auch diese zu bestehen. Das findet Desiree, sie braucht die starke Frauenpower einfach, will mehr!

3.     Bisher gibt es in den Geschichten noch andere Charaktere, die immer nur im Hintergrund agieren. Auch Alexandra hat hier Suzanne und Wanda angebracht. Sie möchte die beiden, genau wie ich, unbedingt kennenlernen und lesen was in ihnen steckt!

4.     Anni bringt es auf den Punkt, nach diesem Ende darf es nicht vorbei sein! Sie wünscht sich noch viele Jahre weitere DoD-Teile, mit ganz vielen neuen Charakteren!

5.     Und Klaudia hat direkt eine Reihe von Argumenten angebracht. 
      So fragt sie sich auch was mit Suzanne und Wanda passieren wird. Bleiben sie beispielsweise bei den DoDs?
Außerdem bringt sie noch einen anderen Namen ins Spiel, Raiden. In ihr steckt sehr viel Potential, sie wirft Fragen auf. Wie kam sie ins Team? Außerdem ist sie schon alleine durch ihre doch etwas kältere Art prädestiniert einen Einzelband zu bekommen. 
      Klaudia hat auch die Beziehungen zwischen den HUNTERS und den DoD angesprochen. Wie sieht da in der Zukunft auf, gibt es weitere Annäherungen? Schlägt Sydney Logan bei einem Autorennen? Kriegt Logan seine Rache für Scarletts Spritzen? Wer gewinnt den Hackerkampf, Phoenix oder Riley? Was passiert noch zwischen den ganzen Couples? Freunden sich Sydney und Val weiter an? Wie oft müssen die Hauptsitze noch verlegt werden? All diese Fragen stellt sich Klaudia (und ich mittlerweile auch ;) ). 
      Des Weiteren führt sie an, dass die DoD sie auf Romance Edition aufmerksam gemacht haben!

Und Klaudia hat noch etwas ganz Spezielles, das sich nur an unsere Autorin richtet …
Wem soll ich denn bitte mitten in der Nacht lustige Bildchen, Beschimpfungen und Selfies vom Trauerzustand schicken, wenn nicht Bianca wegen der DoD?

Ach ja, das wichtigste Argument kommt jetzt noch, also aufgepasst!
Ohne die DoD würde es folgendes nicht geben:

(c) Klaudia Szabo
 Anni und Klaudia haben das Cover nachgestellt!


Liebe Bianca Iosivoni, liebes Team von Romance Edition, wie ihr sehen könnt, wir wollen nicht das es vorbei ist! Wir brauchen die DoDs, sie sind ein Teil von uns geworden, wir wollen mehr!! BITTE gebt uns mehr!!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Gewinnspiel

Die Gewinne
1. - 5. Platz

Je ein Buchpaket mit 1x DoD Lara, Block, Lesezeichen und Postkarte von Romance Edition


Um die Chance auf einen der Preise zu haben, beantwortet bitte die nachstehende Frage in den Kommentaren hier unter dem Tourbeitrag!

Zeit habt ihr dafür bis einschließlich morgen, 23.02.2017!

Ausgelost wird am Ende unter allen Kommentierenden!

Tagesfrage:

Ihr seid Fan von Bianca iosivoni und könnt nicht genug von ihren Geschichten bekommen? Oder ihr lernt die Autorin mit ihren Werken gerade erst kennen? - Gut schreibt Bianca, warum auch ihr gerne weiterlesen würdet!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
 
        

Kommentare:

  1. Huhu,
    Die Hunters waren super spitzen mäßig und ich War echt traurig, das sie zu ende waren, aber als der erste DoD raus kam, war ich total happy.... es geht doch weiter😍 irgendwie
    Das jetzt wirklich Schluss sein soll??? Bitte nicht
    lg sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manja! :D

    Erst einmal toller Beitrag und ich kann nur sagen das ich mich in die Storys verliebe und in die Cover und das geht ja mal gar nicht, das es jetzt zu Ende sein soll, wenn ich damit anfange.
    Also bitte mehr davon, da schliesse ich mich begeistert an. <3

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    ich lerne sie erst kennen bei der masse an büchern kommt man nicht dazu alle zu kessen sry :D ich würde weiter lesen weil ich es spannend finde wie zwei die das gleiche wollen es auf verschiedene arten schaffen wollen anstatt sich zusammen zutun :D ich bin einfach gespannt wie die story ist auftragskiller klingt spannend hunters und daugthers <3 mag es einfach lesen :D

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch grad erst dabei die Bücher kennen zu lernen, aber wär doch schade die Reihe schon zu beenden. Allein schon wegen der tollen Cover, und die Klappentexte klingen sehr interessant. Da ist sicher noch genug Potential für weitere Bücher der Reihe.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    ich lerne Bianca ebenfalls erst neu kenne. Ich fände es auch ziemlich schade, wenn es tatsächlich schon zu Ende wäre, denn ich kann mir vorstellen, dass man noch viele, viele tolle Charaktere mit einbauen kann, vor allem, da man solche Bücher selten kennt. Meistens sind es die Männer, die irgendeinem Club, Gang etc. angehören. Frauenpower soll da bloß nicht nach 3 Teilen zu Ende sein!

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich kenne die Autorin und ihre Bücher auch erst kennen und bin sehr gespannt auf die Reihe.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Ich kenne leider noch kein Buch der Autorin, möchte dies aber so schnell wie möglich ändern. Die Reihe scheint perfekt dafür :)

    Liebe Grüße
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe erst mit Bianca angefangen. Allerdings hab ich mir gleich mit meinem ersten Buch von Bianca die Nacht um die Ohren geschlagen. Das hat mir gezeigt wie "verweichlicht" ich inzwischen bin. Also mehr davon, zum "abhärten" :D

    Lg Kathleen

    SchnuffelchensBuecher(at)web.de

    AntwortenLöschen
  9. Weil ich sehr gerne gut geschriebene Bücher lese mit einem interessanten Twist und tollen Charakteren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich finde die Geschichte klingt einfach spannend und auch durchaus ungewöhnlich, was mich sehr anspricht... nach der Blogtour bin ich noch neugieriger und möchte das Buch am liebsten sofort lesen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallihallo!
    Vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag!
    ....und ich kann mich allem nur anschließen!!! Bitte lasst es nicht enden....die Geschichten sind spannend, tolle Cover und super Charaktere...da geht doch noch was ;-)
    Würde mich wahnsinnig freuen, wenn die Hunters und DoD weitergehen!
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!