Montag, 29. Mai 2017

Buchvorstellung "Magicae 1: Die eiserne Ordnung" von Karin Kratt [Blogtour - Auftakt]

Guten Morgen ihr Lieben Leser,

ich begrüße euch ganz Herzlich zum heutigen Auftakt unserer Blogtour zum Reihenauftakt

"Magicae 1: Die eiserne Ordnung"

von Karin Kratt.


Freut euch auf unsere Tour, es wird sehr viele Informationen rund um das Buch und die Autorin geben.

Morgen schon gehts weiter bei Jacqueline. Hier erwartet euch eine Charaktervorstellung.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zum heutigen Auftakt möchte ich euch das Buch ein wenig genauer vorstellen, damit ihr wisst was ihr hier erwarten dürft.

Das Cover:


Ich finde dieses Cover sehr passend. Das Mädchen darauf stellt Saycia dar. Um sie herum ist eine Skyline zu erahnen, diese könnte die Megastadt Kaledron darstellen.
Insgesamt spiegelt das Cover bereits Dinge der Handlung wieder, man bekommt als Leser eine gute Vorstellung was einen im Buch erwartet.


Eckdaten:
-    Format: Kindle Edition
-    Dateigröße: 2001 KB
-    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 266 Seiten
-    Verlag: Dark Diamonds (26. Mai 2017)
-    Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub


Der Klappentext:
**Magisch, düster und gefährlich – ein Muss für Fantasy-Fans!**
Die 19-jährige Saycia kämpft im Geheimen gegen die eiserne Ordnung einer vermeintlich perfekten Welt. In der Megastadt Kaledron gibt es keine Ungerechtigkeiten und kein grundloses Leid – so sagt man. Doch nicht nur Fehler werden hier grausam bestraft. Immer wieder gerät Saycia ins Visier der städtischen Sicherheitsgarde, bis ihr nur noch ein Ausweg bleibt: Sie muss fliehen – in ein Land, vor dem Technik und Fortschritt haltgemacht haben. Und in dem sie Ajun begegnet. Der charakterstarke Mann zieht sie vom ersten Moment an in seinen Bann. Viel Zeit bleibt Saycia allerdings nicht, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, denn die Kaledronier haben sie und ihren Widerstand noch lange nicht vergessen…  
(Quelle: Dark Diamonds)

Wenn ihr ins Buch hineinlesen möchtet, hier findet ihr eine Leseprobe.


ein paar Worte aus meiner Rezension:
- wunderbar flüssiger Stil der Autorin
- Mischung aus Science-Fiction, Dystopie und Fantasy
- eine Welt der Zukunft, gepaart mit magischen Passagen
- macht unheimlich Lust auf mehr


Mein persönliches Fazit:
Kurz gesagt ist „Magicae 1: Die eiserne Ordnung“ von Karin Kratt ein Reihenauftakt, der mich total fasziniert hat.
Sehr schön ausgearbeitete sympathische Charaktere, ein locker und leicht zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die mich von der Idee und der Mischung der Genre von Anfang an mitgerissen hat, haben mich wunderbar unterhalten und machen Lust auf noch viel mehr.
Absolut zu empfehlen!



Euch reicht meine Meinung noch nicht? 

Dann hab ich hier noch eine weitere Lesestimme für euch:
Jacqueline von "Lines Bücherwelt" schreibt in ihrer Rezension:
Mit "Magicae - Die eiserne Ordnung" ist der Autorin ein Auftakt gelungen der mich völlig begeistert und gepackt hat. Nicht nur der Genremix macht dieses Buch so besonders auch die wundervollen Charaktere und ihr toller Schreibstil samt einer spannenden und nervenaufreibenden Handlung überzeugten mich auf ganzer Linie.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Während unserer Planphase hat Karin Kratt eine Frage in den Raum gestellt, die ich hier nun gerne beantworten möchte.

Technologie vs. Magie - In welcher Welt würdest du leben wollen, müsstest du eine unwiderufliche Wahl treffen?

Ich empfinde diese Frage ist schon etwas schwierig zu beantworten. Sowohl die magische Welt als auch das Leben in der Megastadt Kaledron hat positive aber auch negative Seiten.
Ich glaube aber ich würde das Leben in der magischen Welt bevorzugen, denn die ewige Kontrolle in Keladron, wo wirklich jeder Schritt beobachtet wird, wäre mir wohl zu viel.
Am Besten aber wäre eine Mischung aus beiden, also sowohl der technische Fortschritt als auch das Vorhandensein von Magie.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Gewinnspiel

Das gibt es zu gewinnen:

1. Preis
1 x eBook "Magicae - Die eiserne Ordnung" 

2. Preis
1 x Stofftasche, 1 x Postkarte, 8 Aufkleber 

3. Preis
1 x Block, 1 x Postkarte, 8 x Aufkleber


Wenn ihr in den Lostopf hüpfen möchtet, beantwortet bitte die nachstehende(n) Frage(n) hier unter dem Beitrag in den Kommentaren!

Tagesfrage:

Wie ist euer Eindruck zum Cover? Was erwartet ihr euch vom Buch, wenn ihr es betrachtet?

Zusätzliche Frage:

Technologie vs. Magie - In welcher Welt würdest du leben wollen, müsstest du eine unwiderufliche Wahl treffen?
 

Teilnahembedingungen 
- Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 04.06.2017!
- Gewinnerbekanntgabe ist dann am 05.06.2017!
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten!
- Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, dass die Namen öffentlich genannt werden!
- Keine Barauszahlung der Gewinne möglich!
- Keine Haftung für den Postversand!
- Die Adresse wird nach Auslosung des Gewinnspiels gelöscht!
- Blogger.com hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun!
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!



Kommentare:

  1. Hallo,
    das Cover sieht ziemlich düster aus und das Gesicht hat so eine Anziehung das man es sich sofort schnappen möchte und es lesen möchte. Dadurch das der Diamant von Dark Diamonds Verlag drauf ist denke ich das es sehr viel Fantasy enthält die nichts für schwache nerven sind. Nur vom Cover her würde ich es mir schon holen und sofort anfangen zu lesen
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  2. Sabine Hamm - Zichel29. Mai 2017 um 13:47:00 MESZ

    Mir sind gleich die Augen des Mädchens aufgefallen. Alleine diese sehen schon sehr geheimnisvoll aus.
    Auf Grund des Cover erwarte ich Mystik, Geheimnisse, Spannung und ein fesselnder Plot.

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig schöne Geschichte, die einem verzaubern kann. Ich würde dann gerne in der Welt der Magie leben.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manja,
    Ich bin eigentlich kein großer Fan von Gesichtern auf Covern, aber dieses hier finde ich gar nicht mal so schlecht. Das Zusammenspiel den Farben sieht toll aus! Ich erwarte eine spannende, magische Geschichte, die die ein oder andere Überraschung bereit hält.
    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich die Welt der Magie wählen. Sie macht mich um einiges neugieriger und ich wollte schon immer mal Magie anwenden können! :D Außerdem gefällt mir der Gedanke der ständigen Überwachung in Kaledron nicht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manja,
    also ich liebe ja unsere Welt voller Technik, aber ich würde dennoch die Welt der Magie wählen. Seit ich in meiner Kindheit/Jugend Harry Potter gelesen habe, wünsche ich mir, dass Magie tatsächlich existiert und daran hat sich bis heute nicht geändert.
    Dennoch würde ich nicht so weit gehen, diese Entscheidung unwiderruflich zu treffen, denn ich bin überzeugt, dass auch eine Welt voller Magie Schattenseiten hat und diese sind vielleicht zu düster und den Preis nicht wert.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Manja :)!

    Wäre ich ja nicht zuvor schon absolut begeistert vom Buch gewesen, dann spätestens jetzt *_*. Ich finde das Cover ist wirklich gelungen. Zwar hätte das Gesicht in der Mitte gar nicht mehr gemusst, aber die Umrandung spricht wirklich für sich selbst. Die Farbe finde ich auch außergewöhnlich. Vom Buch erwarte ich recht viel, da ich bereits die "Seday Academy" Reihe der Autorin lieben gelernt habe. Ich verschlinge jeden Band in Rekordzeit :D. Ich wünsche mir vom Buch also, dass es mich ebenfalls fesselt und wenn ich es mir so anschaue, habe ich dabei ein gutes Gefühl.

    Die zusätzliche Frage ist wirklich richtig schwierig zu beantwoten. Ich sehe das so ähnlich wie du: Die richtige Mischung machts. Eine ständige Überwachung würde mich einengen und dann könnte ich nicht mehr ich selbst sein.

    Liebste Grüße
    Conny ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das Cover ist wunderschön.
    Irgendwie verströmt es sofort etwas düsteres... So als wäre etwas nicht in Ordnung. Man sieht nur das Mädchen und nicht was um sie herum ist, da kann alles sein oder eben auch nichts... Sehr geheimnisvoll!

    Wirklich mal ein Cover das mich auch ohne Klappentext sofort angefixt hat

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    das Cover wirkt sehr mysteriös und magisch, ich hoffe deshalb auf eine tolle Geschichte, die auch fantastische Elemente enthält. )

    LG

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar hinterlassen?
Das ist wirklich super!
Ich freue mich immer über deine Meinung!
Vielen lieben Dank!